1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Frau stirbt an Gas-Vergiftung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beim Brand des Luxus-Hauses konnte die Feuerwehr nur zusehen. Zwei Menschen sind im Feuer umgekommen.
Beim Brand des Luxus-Hauses konnte die Feuerwehr nur zusehen. Zwei Menschen sind im Feuer umgekommen. © dapd

In einem Einfamilienhaus in Sulzbach findet die Feuerwehr die Leiche einer 89 Jahre alten Frau. Sie ist offenbar bei einer Gas-Vergiftung in ihrer Wohnung ums Leben gekommen.

In der Nacht zum Mittwoch muss die Abzugsklappe an einem Öl-Ofen umgeschlagen sein, so dass Kohlenmonoxid statt nach außen ins Haus hineinströmte. Nach Polizeiangaben hatten Angehörige die Seniorin besuchen wollen und sie leblos vorgefunden. Rauchschaden waren aus dem Haus gezogen. Daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr. Die stellte beim Eintreffen fest, dass das Gebäude völlig verqualmt und verrußt war.

Polizei und Brandermittler hatten das Haus zunächst nicht betreten können. Als Einsatzkräfte schließlich in das verrußte Gebäude eindrangen, konnten sie die alte Frau nur noch tot bergen. ( dpa)

Auch interessant

Kommentare