Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

80.000 Euro Schaden

Feuer in Lagerhalle

Ein Feuer hat im Industriegebiet Wallau einen hohen Schaden angerichtet. Brandort war eine Lagerhalle und das Clubhaus der "Harley Garage Wallau".

Am späten Mittwochabend hat es im Industriegebiet in Wallau gebrannt. Brandort war eine Lagerhalle und das Clubhaus der "Harley Garage Wallau". Der Brand wurde durch eine fünfköpfige Musikband bemerkt, die am Abend in den Clubräumen probten. Nach Angaben der Feuerwehr dürfte ein technischer Defekt an der mit Heizöl betriebenen Heizung gewesen sein.

Die Feuerwehren aus Hofheim, Wallau, Diedenbergen und Langenhain löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf 80 000 bis 100 000 Euro. (rmu)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare