Am Dienstag öffnet das Wiesenbad wieder. 
+
Am Dienstag öffnet das Wiesenbad wieder. 

Eschborn

Das Eschborner Wiesenbad öffnet ab Dienstag wieder

  • Fabian Böker
    vonFabian Böker
    schließen

Maximal 300 Besucher sind gleichzeitig erlaubt. Diese sollten sich vorher anmelden, um Wartezeiten zu vermeiden.

Bisher war es nur Schwimmvereinen vorbehalten, nun kann ab Dienstag, 16. Juni, auch wieder das Publikum das Wiesenbad nutzen. Das ist eine Folge der weiteren Lockerungen durch die hessische Landesregierung.

Dabei gelten natürlich gewisse Hygiene- und Abstandregeln. So dürfen nur maximal 300 Personen gleichzeitig das Freibad betreten. Daher sind Anmeldungen notwendig, die unter www.eschborn.de/ wiesenbad vorgenommen werden können. Eine Anmeldung kann aber auch direkt vor Ort am Eingang erfolgen. Die Besucher werden allerdings gebeten, das vorher zu erledigen, um Wartezeiten am Einlass zu vermeiden.

Beachtet werden sollten auch die Öffnungszeiten. Diese werden, wie die Stadt mitteilte, in mehrere Zeitzonen unterteilt: 9 bis 12 Uhr, 12.30 bis 15.30 Uhr sowie 16 bis 19 Uhr. Badegäste dürfen nur einmal täglich zu einer der drei Öffnungszeiträume das Wiesenbad besuchen. Jeweils 15 Minuten vor Ende der Zeitzone müssen die Gäste das Bad verlassen.

Vor der Kasse werden Wartezonen eingerichtet und Abstandsmarkierungen auf dem Boden platziert. Beim Warten auf den Einlass besteht eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Vor den Kassenbereichen befinden sich Desinfektionsmittelstationen.

Das Hallenbad und die Sauna bleiben in der Sommerpause zu und öffnen frühestens im September wieder. 

Von Fabian Böker

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare