Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wenn das Wetter endliche so schön würde wie auf diesem Bild vom Wiesenbad.
+
Wenn das Wetter endliche so schön würde wie auf diesem Bild vom Wiesenbad.

Eschborn

Eschborn: Freibad öffnet – für wenige

  • Petra Zeichner
    VonPetra Zeichner
    schließen

Die Stadt Eschborn verschenkt an einzelne Haushalte den Eintritt - bis die Corona-Inzidenz so weit gesunken ist, dass das Wiesenbad für alle öffnen kann.

Das Wiesenbad öffnet am heutigen Samstag. Allerdings vorerst nur für einige wenige Menschen: Die Stadt verschenkt an jeweils einen Haushalt plus eine weitere Person in verschiedenen Zeitfenstern zwischen 6 und 20.30 Uhr den Eintritt. Jeder Haushalt kann sich nur einmal registrieren.

Teilnehmen dürfen Angaben der Stadt zufolge alle Menschen, die in Eschborn wohnen sowie solche mit einer Jahreskarte. Einlass ist jeweils 15 Minuten vor der Schwimmzeit.

In jedem Zeitslot können jeweils zwei Kleingruppen schwimmen. Dazu wird der Badebereich in zwei Becken unterteilt. Becken 1 umfasst Bahnen im Schwimmerbecken, Becken 2 zudem den Nichtschwimmer- und Spaßbereich. Becken 2 bleibt von Freitag, 15 Uhr bis Sonntag, 18 Uhr Familien mit Kindern vorbehalten. Becken 1 ist von Montag bis Freitag zwischen 6 und 10 Uhr für Gäste mit Jahreskarte reserviert.

Bleibt die Corona-Inzidenz im Main-Taunus-Kreis weiterhin unter 100, wird das Freibad ab Samstag, 5. Juni, wieder regulär – unter Beachtung des ausgearbeiteten Hygienekonzeptes und unter Corona-Auflagen – geöffnet. pz

Anmeldung täglich zwischen 8 und 11 Uhr unter Telefon 06196 / 49 08 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare