Eppstein

Geld für Sportanlage

  • Kerstin Klamroth
    vonKerstin Klamroth
    schließen

Der Kreis fördert die Erneuerung eines Kunstrasenplatzes.

Mit 50 000 Euro fördert der Main-Taunus-Kreis den Umbau der Sportanlage in Eppstein-Bremthal. Wie Landrat Michael Cyriax (CDU) bei einem Besuch der Anlage erläuterte, stammen die Mittel aus dem Kreisinvestitionsfonds, mit dem der Kreis Vorhaben von überörtlicher Bedeutung fördere. Der Landrat übergab den Bewilligungsbescheid an Bürgermeister Alexander Simon (CDU) und an Robert Etmans und Siegfried Düben von der SG Bremthal.

Wie Simon erläutert, musste der Kunstrasenplatz der Sportanlage dringend erneuert werden. Die Anlage werde nicht nur von der SG Bremthal, sondern auch von Sportlern aus anderen Orten intensiv genutzt: Den Angaben zufolge waren für die Erneuerung des Platzes 255 000 Euro angesetzt, wovon das Land Hessen 50 000 Euro übernimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare