+
Bild: Stadt Eppstein

Eppstein

Advent auf der Burg

  • schließen

Am 22. Dezember öffnet das letzte von vier Adventsfenstern auf der Burg Eppstein. Begleitend gibt es Glühwein und mehr.

Das letzte Adventsfenster auf der Burg Eppstein öffnet am Samstag, 22. Dezember. Bei einem Glas Glühwein lässt sich das Ereignis in der Wooganlage, Rossertstraße, ab 17.30 Uhr erleben. Die Vereine verwöhnen die Besucher mit Currywurst, Schmalzbrot und Glühwein. Die Engel Charlotte und Eve lesen eine Geschichte vor, und die Kinder des Turn- und Sportvereins Niederjosbach tanzen dazu. Auch an den Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, hat die Burg von elf bis 15 Uhr geöffnet. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist von 12 bis 15 Uhr auch das Museum zu besichtigen. Unser Foto zeigt die Adventsfenster vom vergangen Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare