1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Blind Date für Leser

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die beiden Eschborner Stadtbüchereien bieten eine besondere Ferienaktion: ein Blind Date mit Büchern sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene. Außerdem gibt es Lesetüten für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.

Von Jöran Harders

Wer gerne neue Leseentdeckungen macht, kann sich in den Sommerferien in den beiden Eschborner Stadtbüchereien auf ein Blind Date mit Büchern einlassen. Schön verpackt können die Bibliotheksnutzer Bücher für Erwachsene oder für Jugendliche ab 13 Jahren ausleihen und sich zu Hause beim Auspacken der Bücher überraschen lassen.

Außerdem gibt es Lesetüten für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Darin befinden sich jeweils vier bis fünf Bücher mit spannendem, lustigem und fantastischem Inhalt. Die Tüten können für die gesamten Ferien ausgeliehen werden. Erweitert wurden für die Ferien auch die Ausleihmöglichkeiten für DVDs. Bis zu zehn DVDs können bis zum Ferienende statt der üblichen fünf pro Büchereikarte mitgenommen werden. Die Leihfrist beträgt in diesem Zeitraum für DVDs zwei Wochen anstatt einer Woche und kann zweimal verlängert werden. Danach gelten wieder die normalen Leihbedingungen von einer Woche für fünf DVDs.

Die Bücherei in der Stadtmitte ist während der Sommerferien durchgehend geöffnet, die Bibliothek in Niederhöchstadt ist von heute an bis zum 16. August geschlossen.

Auch interessant

Kommentare