Ressortarchiv: Main-Taunus-Kreis

Zu viele Rehe im Hofheimer Stadtwald

Hofheim

Zu viele Rehe im Hofheimer Stadtwald

Wenn der Bestand an Tieren nicht dezimiert wird, droht der Verlust des FSC-Gütesiegels für naturnahe Waldbewirtschaftung. Im Rathaus befürchtet man finanzielle Einbußen.
Zu viele Rehe im Hofheimer Stadtwald
Gesundheitsakademie der Kreiskliniken zieht nach Hofheim

Bad Soden

Gesundheitsakademie der Kreiskliniken zieht nach Hofheim

Die alten Schulungsräume der Main-Taunus-Gesundheitsakademie werden zu Wohnungen für Klinikpersonal umgebaut. Angehende Pflegekräfte werden künftig in Hofheim unterrichtet.
Gesundheitsakademie der Kreiskliniken zieht nach Hofheim
Eine Million für Schulen

Eppstein

Eine Million für Schulen

Der Main-Taunus-Kreis saniert Schulen in Eppstein. Sporthallen, Trinkwasserleitungen und eine Lüftung werden erneuert.
Eine Million für Schulen
Digitalpreis für Kurzfilme

Eppstein

Digitalpreis für Kurzfilme

Für ihre unter Corona-Bedingungen gedrehten Kurzfilme haben die Eppsteiner Burgschauspieler den erstmals ausgelobten Digital-Preis für Amateurtheater bekommen. Jetzt planen sie zusammen mit anderen …
Digitalpreis für Kurzfilme

Eschborn

Urteil gegen ehemaligen OB Mathias Geiger rechtskräftig

Der Ex-Bürgermeister in Eschborn, Mathias Geiger, muss eine Geldstrafe wegen Geheimnisverrats zahlen. Er hatte interne Dokumente über seinen einstigen Kontrahenten weitergegeben.
Urteil gegen ehemaligen OB Mathias Geiger rechtskräftig
Neues Buch zeigt Bilder von Armut und Ausgrenzung

Hattersheim

Neues Buch zeigt Bilder von Armut und Ausgrenzung

Klaus Störch und Jürgen Malyssek haben ihr Standardwerk über Wohnungslosigkeit neu aufgelegt. Auch Betroffene kommen in dem Band zu Wort.
Neues Buch zeigt Bilder von Armut und Ausgrenzung

Hofheim

Wählergruppe „Grüne Wallau“ nicht dabei

In Hofheim wird die Wählergruppe „Grüne Wallau“ nicht für die Kommunalwahl zugelassen. Es fehlt an den nötigen Unterschriften.
Wählergruppe „Grüne Wallau“ nicht dabei
Stadt kauft Areal des Fernheizwerkes

Schwalbach

Stadt kauft Areal des Fernheizwerkes

Über einen Erbbaurechtsvertrag will Schwalbach künftig Einfluss auf die Energiepreise nehmen. Auch ein Kundenbeirat für Fernwärme soll gegründet werden.
Stadt kauft Areal des Fernheizwerkes
Neue Urnengräber

Kriftel

Neue Urnengräber

Knapp 78.000 Euro investiert Kriftel in ein neues Begräbnisfeld für Urnen. Die Grabstellen sind bereits fertig ausgehoben, oben drauf ruht eine Granitplatte. 
Neue Urnengräber

Hofheim

60 neue Wohnungen im Norden Hofheims

Die Hofheimer Wohnungsbaugesellschaft startet ein Neubauprojekt südlich des Finanzamtes. Erstmals soll es Wohnungen speziell für Mitarbeitende der Stadt geben.
60 neue Wohnungen im Norden Hofheims
Langsam fahren an Schule

Flörsheim

Langsam fahren an Schule

Eine Geschwindigkeitsanzeige wurde an der Paul-Maar-Schule installiert.
Langsam fahren an Schule

Schwalbach

Kritik an Baumfällungen

Am Unteren Marktplatz in Schwalbach hat die Stadt zwecks einer Umgestaltung Bäume fällen lassen. Dadurch sehen die örtlichen Grünen Klimaschutz-Bemühungen „verhöhnt“.
Kritik an Baumfällungen
Hahn Flecko darf krähen

Hofheim

Hahn Flecko darf krähen

Das Höchster Amtsgericht hat die Klage eines Nachbarn abgewiesen, der den Hahnenschrei in Hofheim-Marxheim verbieten lassen wollte. Fleckos Halterin Silvia Stengel kämpft jetzt für eine bundesweite …
Hahn Flecko darf krähen
Bäume müssen weichen

Schwalbach

Bäume müssen weichen

Der Umbau des unteren Makrtplatzes in Schwalbach beginnt im März. Bäume wurden bereits gefällt, doch neue Amberbäume sollen gepflanzt werden.
Bäume müssen weichen

Hofheim

Kommunen zahlen weniger Umlagen

Die zwölf Städte und Gemeinden im Main-Taunus müssen 2021 weniger Kreis- und Schulumlage bezahlen. Weil sie auch in Crona-Zeiten finanzstark sind, sinken die Erträge des Kreises dennoch nicht.
Kommunen zahlen weniger Umlagen
90.000 Euro an Corona-Bußgeldern

Hofheim

90.000 Euro an Corona-Bußgeldern

Beim Main-Taunus-Kreis sind bereits 900 Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen und Corona-Schutzverordnungen gemeldet worden. Und es werden immer mehr.
90.000 Euro an Corona-Bußgeldern

Hofheim

Gegen Neubaugebiet

Eine Bürgerinitiative in Hofheim tritt zur Kommunalwahl mit eigener Liste an.
Gegen Neubaugebiet
Kunstinstallation über Nacht zerstört

Hofheim

Kunstinstallation über Nacht zerstört

Unbekannte haben die Seile zerschnitten, an denen in der Parkanlage an der Wilhelmstraße in Hofheim Dutzende Kunsterke aufgehängt waren. Die Bilder wurden dabei nicht beschädigt.
Kunstinstallation über Nacht zerstört

Hofheim

Verein digitalisiert seine Verwaltung mit Landesförderung

Die Hessische Staatskanzlei unterstützt den Turnverein Hofheim finanziell, damit dieser durch eine Digitalisierung seinen Verwaltungsaufwand verringern kann.
Verein digitalisiert seine Verwaltung mit Landesförderung

Hofheim

Schwachstelle in Hofheim Nord ist der Verkehr

In einer Umfrage kritisieren Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnviertels vor allem die Situation an den großen Durchfahrsstraßen.
Schwachstelle in Hofheim Nord ist der Verkehr

Hofheim

Jobcenter wird gefördert

955 000 Euro kommen vom Land Hessen und aus dem europäischen Sozialfonds. Sie sollen unter anderem in digitale Angebote investiert werden.
Jobcenter wird gefördert
Geld für Solarstrom in Eschborn

Eschborn

Geld für Solarstrom in Eschborn

Die Stadt fördert Photovoltaik-Anlagen und Gebäudesanierung. Eine neue Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzmaßnahmen macht es möglich.
Geld für Solarstrom in Eschborn
Steinschlag am Bergfried

Eppstein

Steinschlag am Bergfried

Der Turm der Burg Eppstein muss im Frühjahr saniert werden. Das bröckelnde Mauerwerk könnte Menschen gefährden.
Steinschlag am Bergfried
Wohnen im alten Mehlspeicher

Hattersheim

Wohnen im alten Mehlspeicher

Die Hattersheimer Baugenossenschaft verbindet auf dem Gelände der Urbansmühle Neubauten mit ehemaligen Mühlengebäuden. Das Intersse an den hochwertigen Wohnungen ist groß.
Wohnen im alten Mehlspeicher

Eschborn

Neues Corona-Testcenter

Der ASB betreibt die Einrichtung im Camp Phönix Park in Eschborn. Damit gibt es im Main-Taunus-Kreis drei Testcenter.
Neues Corona-Testcenter