Ressortarchiv: Main-Taunus-Kreis

Impfzentrum ist bereit

Main-Taunus

Impfzentrum ist bereit

In Hattersheim ist alles vorbereitet für die Impfungen im Main-Taunus-Kreis. Aber noch ist keine Anmeldung möglich.
Impfzentrum ist bereit

Hofheim

Streit um Marxheimer Baugebiet geht weiter

Main-Taunus-Landrat Michael Cyriax hat die Beschwerde wegen angeblicher Mauscheleien im Magistrat zurückgewiesen. Jetzt ruft die Linke das Regierungspräsidium Darmstadt zu Hilfe.
Streit um Marxheimer Baugebiet geht weiter
Neues Stadtviertel für 1000 Menschen

Hattersheim

Neues Stadtviertel für 1000 Menschen

Die Stadt Hattersheim wächst weiter: 363 Miet- und Eigentumswohnungen im Baugebiet an der Ölmühle sind fast fertiggestellt. Bis Ende März 2021 werden sie alle bezogen sein.
Neues Stadtviertel für 1000 Menschen

Hofheim

Notebooks für Schüler

Schülerinnen und Schüler sollen in Zeiten der Pandemie wieder zuhause lernen. Doch nicht jeder hat ein Laptop zur Verfügung. Die Bürgerstiftung Hofheim spendete jetzt Notebooks und Ipads.
Notebooks für Schüler

Hofheim

Land hilft Kommunen

Der Kommunale Finanzausgleich wird durch den Kommunalpakt gestärkt. Das komme dem Main-Taunus-Kreis und jeder seiner Kommunen zugute.
Land hilft Kommunen
„Hier mussten wir uns nicht verstellen“

Main-Taunus

„Hier mussten wir uns nicht verstellen“

Kathrin Böck und ihre Kinder haben nach einem schweren Schicksalsschlag dringend Hilfe benötigt. In der Trauergruppe von „Sternenzelt“ der evangelischen Familienbildung Main-Taunus haben sie Halt …
„Hier mussten wir uns nicht verstellen“
Trotz Trauer ins Leben gehen

Main-Taunus

Trotz Trauer ins Leben gehen

Seit zehn Jahren hilft das Projekt „Sternenzelt“ der evangelischen Familienbildung Main-Taunus Kindern und Familien dabei, den Tod naher Angehöriger zu verkraften. Die Arbeit in den Trauergruppen …
Trotz Trauer ins Leben gehen
Kulturpreis ohne Gala

Kelkheim

Kulturpreis ohne Gala

Der Keramikkünstlerin Christa Steinmetz und dem Pianisten Georgi Mundrov sind die Urkunden vom Kulturförderpreis der Stadt Kelkheim persönlich überreicht worden.
Kulturpreis ohne Gala
Samsung bekommt neue Büros im Gewerbegebiet Süd

Schwalbach/Eschborn

Samsung bekommt neue Büros im Gewerbegebiet Süd

Der Technologiekonzern verlegt seine Deutschland-Zentrale von Schwalbach in die Nachbarstadt. 800 Mitarbeiter sollen bis 2024 in den Bürokomplex „Eschborn Gate“ umziehen.
Samsung bekommt neue Büros im Gewerbegebiet Süd
Digitales Chor-Puzzle in der Pandemie

Hofheim

Digitales Chor-Puzzle in der Pandemie

Der junge Chorleiter Jonathan Hofmann hat für das Adventskonzert „in Portionen“ des Wallauer Chores „Soundwerk“ eine neue Arbeitsmethode entwickelt. 60 Sängerinnen und Sängerinnen machten mit.
Digitales Chor-Puzzle in der Pandemie

Hofheim

Hofheim: Testpflicht in Heimen

51 Bewohner von Altenheimen sind im Main-Taunus-Kreis erkrankt. Der Landrat erlässt nun eine Verfügung, die Tests für Besucher vorschreibt.
Hofheim: Testpflicht in Heimen
Ein Kunstwerk zu Weihnachten

Hofheim

Ein Kunstwerk zu Weihnachten

Von der Künstlerin Ingrid Hornef stammt die Skulptur „Change me“, die vor dem Hofheimer Rathaus steht.
Ein Kunstwerk zu Weihnachten

Flörsheim

Kreis finanziert Deponie-Nachsorge in Weilbach

Der Main-Taunus-Kreis gibt neun Millionen Euro für die Nachsorge der Altdeponie in Weilbach aus. Das Budget der finanziell angeschlagenen Rhein-Main-Deponiegesellschaft (RMD) wird damit entlastet.
Kreis finanziert Deponie-Nachsorge in Weilbach

Hofheim

Wählergemeinschaft tritt an

Gegner:innen von Baugebiet sammeln 180 Unterschriften.
Wählergemeinschaft tritt an
Yaskawa baut neue Europazentrale

Hattersheim

Yaskawa baut neue Europazentrale

In Eschborn war kein Platz für einen Neubau, deshalb verlegt der japanische Technologielieferant Yaskawa seine Unternehmenszentrale nach Hattersheim. Im Innovationspark soll auch das europäische …
Yaskawa baut neue Europazentrale
Erweiterungsbau am Landratsamt bekommt begrünte Fassade

Hofheim

Erweiterungsbau am Landratsamt bekommt begrünte Fassade

Der Main-Taunus-Kreis investiert 33 Millionen Euro in ein neues Bürogebäude auf dem Hofheimer Hochfeld. Die Pläne gefallen auch den Anwohnerinnen und Anwohnern. Doch die Sorge um die Parkplätze …
Erweiterungsbau am Landratsamt bekommt begrünte Fassade
„Gruselschule“ gewinnt bei Filmfestival

Hochheim

„Gruselschule“ gewinnt bei Filmfestival

Der Film „Die Gruselschule“ aus Hochheim hat den 1. Platz beim Hessischen Kinder- und Jugendfilmfestival „Visionale“ belegt.
„Gruselschule“ gewinnt bei Filmfestival
Bad Sodener Rathaus zieht ins Medico-Palais

Bad Soden

Bad Sodener Rathaus zieht ins Medico-Palais

Die Parlamentarier haben sich für den Umzug der Stadtverwaltung in das denkmalgeschützte Medico-Palais entschieden. Doch bis zum Einzug wird es noch ein paar Jahre dauern.
Bad Sodener Rathaus zieht ins Medico-Palais

Eschborn

Erster Drive-in-Weihnachtsmarkt

Der Vereinsring hat mit Unterstützung der Stadt und einem Eventveranstalter den Weihnachtsmarkt zum Durchfahren für den 12. und 13. Dezember organisiert.
Erster Drive-in-Weihnachtsmarkt
Stiftung kauft Flüchtlingsheim

Liederbach

Stiftung kauft Flüchtlingsheim

Auf dem Areal der ehemaligen Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete am Park in Liederbach soll eine neue Wohnanlage für Menschen mit Behinderung entstehen.
Stiftung kauft Flüchtlingsheim

Justiz

Gericht sieht Schüsse nicht als Tierquälerei

Katze Kitty Fussel wird von Luftgewehrkugeln getroffen. Wegen Sachbeschädigung hat das Landgericht Frankfurt den Nachbarn aus Eppstein jetzt zu einer Geldstrafe verurteilt.
Gericht sieht Schüsse nicht als Tierquälerei
Platz für Betreuung

Bad Soden

Platz für Betreuung

Die Otfried-Preußler-Schule in Bad Soden, die 2015 erbaut wurde, wird erweitert. Ein Bau mit acht Klassenräumen soll hinzu kommen.
Platz für Betreuung
THW Hofheim hilft seit 60 Jahren

Hofheim

THW Hofheim hilft seit 60 Jahren

Schnelle Hilfe: Weltweiter und lokaler ziviler Katastrophenschutz – dafür steht das technische Hilfswerk Hofheim.
THW Hofheim hilft seit 60 Jahren

Flörsheim

Flörsheim: Kreisausschuss beschließt Kostenübernahme für Altdeponie

Rund neun Millionen Euro sollen die Nachsorgekosten für die Altdeponie in Flörsheim-Weilbach kosten. Ob der Kreis die Summe tatsächlich stemmt, entscheidet der Kreistag.
Flörsheim: Kreisausschuss beschließt Kostenübernahme für Altdeponie

Flörsheim

Konzept für die Warte ist da

Die Gesellschaft für Rekultivierung der Kiesgrubenlandschaft Weilbach weist die Kritik der SPD in Sachen Flörsheimer Warte zurück.
Konzept für die Warte ist da