Ressortarchiv: Main-Taunus-Kreis

Hofheim

Nachwuchs im Wildpark

Erstes Damwild-Kalb seit vielen Jahren im Gehege geboren. Das Geschlecht des Jungtieres kann erst in etwa vier Wochen festgestellt werden.
Nachwuchs im Wildpark
Wildpark ist gerettet

Hofheim

Wildpark ist gerettet

Ein Förderverein rettet in Hofheim mit 10 000 Euro jährlich den Wildpark vor der drohenden Schließung.
Wildpark ist gerettet
Die Wildschweinflüsterer

Förderverein

Die Wildschweinflüsterer

Die Wildpark-Retter bewahren mit 10.000 Euro jährlich den Wildpark in Hofheim vor der Schließung.
Die Wildschweinflüsterer

Main-Taunus/Hochtaunus

Wahl zum Bundestag

Sieben Kandidaten hat der Kreiswahlausschuss zur Bundestagswahl am 24. September zugelassen. Folgende Kandidaten aus dem Wahlkreis 181 stellen sich der Wahl:
Wahl zum Bundestag
Winzer rechnen mit schlechter Ernte

Flörsheim

Winzer rechnen mit schlechter Ernte

Die Wickerer Winzer befürchten für den Herbst Ernteeinbußen von bis zu 40 Prozent. Trotzdem laden sie für das erste August-Wochenende zum Wicker Weinfest ein.
Winzer rechnen mit schlechter Ernte

Hattersheim

Bagger buddeln auf Friedhof

Der alte Friedhof muss einem Bauprojekt mit Reihenhäusern weichen. Bei den Erdarbeiten wurden schon mehrere Skelette zu Tage gefördert.
Bagger buddeln auf Friedhof
Initiative für Windräder

Eppstein

Initiative für Windräder

Ein Niederjosbacher Ehepaar sammelt Unterschriften für den Bau von Windkraftanlagen auf dem Judenkopf. Dafür müssen sie sich als "Spinner" beschimpfen lassen.
Initiative für Windräder

Main-Taunus

Neustart für Frauen

Kreis bietet Seminarreihe zum Wiedereinstieg. Manche Angebote sind kostenlos.
Neustart für Frauen

Flörsheim

Störche auf Leitung

Die Vögel ignorieren die Nisthilfen in Flörsheim und Umgebung weitgehend. Stattdessen bauen sie ihre Horste auf Hochspannungsmasten.
Störche auf Leitung

Schwalbach

Kampf für Schulkinderhaus

Initiative hat bereits 650 Unterschriften gesammelt. Am 24. August endet die Aktion.
Kampf für Schulkinderhaus

Main-Taunus

Demenzkranke verstehen

Caritas will Angehörige von demenziell Erkrankten schulen. Die Kosten für die Seminare im Herbst können sich Angehörige von der Pflegekasse erstatten lassen.
Demenzkranke verstehen
Mit dem Rad zur Bahn

Sulzbach

Mit dem Rad zur Bahn

Fast wie Park and Ride, nur umweltfreundlicher: Das ist die neue Bike-and-Ride-Anlage am Sulzbacher Bahnhof.
Mit dem Rad zur Bahn

Hattersheim

Freiwillige Polizeihelfer

Die Stadt sucht Ehrenamtliche, um die öffentliche Sicherheit zu erhöhen.
Freiwillige Polizeihelfer

Sulzbach / Hattersheim

Bis nach Südkorea geradelt

Die Bilanz des Stadtradelns in Sulzbach und Hattersheim fällt durchweg postiv aus. Viele Teilnehmer strampelten gemeinsam für das Klima.
Bis nach Südkorea geradelt

Eppstein

Kritik an den Windrädern

Bürgerinitiative und Bürgermeister übergeben 1906 Unterschriften an den Regionalverband, die sich gegen den Bau aussprechen.
Kritik an den Windrädern
Neues Wohnprojekt für junge Geflüchtete

Sulzbach

Neues Wohnprojekt für junge Geflüchtete

Der Caritasverband Frankfurt eröffnet in Sulzbach eine Einrichtung mit engmaschiger Betreuung.
Neues Wohnprojekt für junge Geflüchtete
Neuer Bahndamm in den Weinbergen

Hochheim/Florsheim

Neuer Bahndamm in den Weinbergen

Wegen Bauarbeiten an der S-Bahnlinie 1 zwischen Flörsheim und Hochheim bleibt der Streckenabschnitt dort bis Mitte August gesperrt. Die Deutsche Bahn richtet einen Ersatzverkehr ein.
Neuer Bahndamm in den Weinbergen
Ein Tag bei der Feuerwehr

Schwalbach

Ein Tag bei der Feuerwehr

Drittklässler bekamen Einblicke in Arbeit der Brandbekämpfer.
Ein Tag bei der Feuerwehr

Hattersheim

Deutlich mehr Badegäste

Das Freibad zieht schon Mitte Juli eine positive Bilanz der bisherigen Badesaison. Doch wer an den weniger sonnigen Tagen geht, hat auch mal Platz im Wasser.
Deutlich mehr Badegäste

Hattersheim

Mobil im Alter

Fahrdienst bringt Senioren zum Arzt oder Supermarkt. Projekt startet am 3. August.
Mobil im Alter

Hofheim

Fuxbau und Stadtleben

Buch erzählt lokale Geschichten aus der Stadt und den Stadtteilen. 1000 Tage Arbeit.
Fuxbau und Stadtleben
Die Stadt in alten Fotos

Hofheim

Die Stadt in alten Fotos

50 Fotografien von Otto Engelhard, die Hofheim um 1900 zeigen, sind zurzeit im Stadtmuseum ausgestellt. Neben Postkartenmotiven und Porträts sind auch Alltagsszenen aus der Stadt, Bauern bei der …
Die Stadt in alten Fotos

Flörsheim

Moderne Lampen

Im Stadtteil Wicker wird die Straßenbeleuchtung erneuert. Eingesetzt wird LED-Technik, die die Beleuchtungsqualität steigern und für mehr Sicherheit sorgen soll.
Moderne Lampen

Hofheim

Die Bücherei soll größer werden

Die Ergebnisse des ersten Bürgerforums zum Neubau liegen vor.
Die Bücherei soll größer werden
Folk und Blues im KulturForum

Hattersheim

Folk und Blues im KulturForum

Internationale Musiker versprechen einen stimmungsvollen Samstagabend.
Folk und Blues im KulturForum