Ressortarchiv: Main-Taunus-Kreis

Viel Interesse an Vorderheide-Grundstücken

Hofheim

Viel Interesse an Vorderheide-Grundstücken

Der Verein Lebenswertes Hofheim will weiterhin gegen das geplante Neubaugebiet Vorderheide im Norden der Kreisstadt juristisch vorgehen.
Viel Interesse an Vorderheide-Grundstücken
Lerchenfenster im Feld

Flörsheim

Lerchenfenster im Feld

Der Flörsheimer Landwirt Peter Traiser lässt Platz im Acker, damit die Vögel brüten können. Er legt in seinem knapp drei Hektar großen Weizenfeld sechs 20 Quadratmeter große sogenannte Lerchenfenster …
Lerchenfenster im Feld

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis

Alle wollen Burg Eppstein aus Sand sehen +++ Eichenprozessionsspinner auf dem Sportplatz +++ FDP will kleineren Rathausneubau +++ Richtfest im Seniorenzentrum +++ Mehrgenerationenhaus bewirbt sich um …
Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis
Chronisch ruhelos

Hofheim

Chronisch ruhelos

Das Schlaflabor Hofheim öffnet seine Türen und informiert über Behandlungsmöglichkeiten. Im schlafmedizinischen Zentrum werden jährlich 750 Patienten wegen Ein- oder Durchschlafproblemen vorstellig.
Chronisch ruhelos
Parlament erhöht Steuern

Hofheim

Parlament erhöht Steuern

Besitzer von Grundstücken, Häusern und Wohnungen müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Das Parlament hat mit den Stimmen von CDU, SPD und Grünen eine Anhebung der Grundsteuer A und B auf 310 …
Parlament erhöht Steuern
Ende Juni wird der Chinonplatz fertig

Hofheim

Ende Juni wird der Chinonplatz fertig

Die Betonfundamente im Boden verzögern die Arbeiten am Chinonplatz in Hofheim. Doch die Firma ist nun auch samstags im Einsatz, so dass die Arbeiten bis Ende Juni abgeschlossen sein sollen.
Ende Juni wird der Chinonplatz fertig

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis

Polizei schnappt Einbrecher +++ Kinder-Kultur-Tage zum Thema Tiere +++ Bad Sodener Bürger wählen Vereinsvorstand +++ Heiligenhäuschen in Eddersheim saniert +++ Neuer Kalender mit Veranstaltungstipps
Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis
Erstes Abitur bei Montessori

Hofheim

Erstes Abitur bei Montessori

Elf Schüler schaffen den Abschluss: Sie sind der erste Abiturjahrgang an der Montessori-Schule in Hofheim und damit einzigartig in ganz Hessen. Und ihre Ergebnisse können sich sehen lassen.
Erstes Abitur bei Montessori
Leben nach dem Krieg

Eschborn

Leben nach dem Krieg

Wie das Leben vor 60 Jahren in der Zeit nach dem Krieg im Main-Taunus-Kreis war, zeigt ein Film Eschborner Schüler. Die Filmpremiere ist am Donnerstag, 16. Juni, um 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus, …
Leben nach dem Krieg
Rock auf der Burg

Eppstein

Rock auf der Burg

Auf der Burg wird gerockt. Junge Bands aus Eppstein und Umgebung präsentieren sich am Samstag, 18. Juni, beim Festival "Rock auf der Burg" auf der Burg Eppstein.
Rock auf der Burg
Eidechsen und Rosensekt

Kelkheim

Eidechsen und Rosensekt

Bei den Offenen Gartenpforten lädt Familie Hasler in ihr Refugium nach Kelkheim-Ruppertshain ein. Auf 600 Quadratmetern hegen und pflegen sie dort 50 verschiedene Kräuter und Arzneipflanzen.
Eidechsen und Rosensekt

Main-Taunus

Plus in der Kasse

Ein Überschuss von 4,1 Millionen statt einem Defizit von 11,2 Millionen Euro: Der Main-Taunus-Kreis gibt nach dem vorläufigen Jahresabschluss 2010 weniger Geld aus, als ursprünglich angenommen.
Plus in der Kasse

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis

Informationsabend über Vorderheide II +++ Lernstube muss umziehen +++ Gebäudereinigern droht Altersarmut
Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis
Wingerte gibt es schon lange nicht mehr

Bad Soden

Wingerte gibt es schon lange nicht mehr

Im Alten Kurpark in Bad Soden wird trotzdem das Weinfest gefeiert. Die Gäste schätzen die Vielfalt der 15 Winzer aus dem Rheingau, Rheinhessen, Franken und Baden, die ihre Tropfen vorstellen.
Wingerte gibt es schon lange nicht mehr

Main-Taunus

Umstrittene Wahlen

Sitze im Regionalverband vergeben: Die Wahlen im Main-Taunus-Kreis beinhalten einige überraschende Ergebnisse. So wird Christiane Augsburger Schwalbach künftig nicht mehr in der Verbandskammer des …
Umstrittene Wahlen
Kreativ und selbstsicher werden

Hochheim

Kreativ und selbstsicher werden

Neues Projekt für Grundschüler: Die Petra-Lustenberger-Stiftung finanziert ab August die außerschulische Betreuung unter dem Motto "Glückspilz". Träger ist der Verein „Kleine Reblaus“.
Kreativ und selbstsicher werden

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis

Mann belästigt junge Joggerin +++ Preis für engagierte Frauen +++ Messstationen für Fluglärm +++ Kronberger Straße voll gesperrt +++ Platz für Mensa und Betreuung
Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis
Palazzo Prozzo auf dem Prüfstand

Eschborn

Palazzo Prozzo auf dem Prüfstand

Schwarz-Grün lässt den Neubau der Stadthalle und des Rathauses in Eschborn nochmals checken. SPD und Linke indes halten den Neubau für Verschwendung von Steuergeld.
Palazzo Prozzo auf dem Prüfstand
Zum Start eine Falco-Show

Hofheim

Zum Start eine Falco-Show

Der Hofheimer Kreisstadtsommer beginnt mit einem großen Fest am ersten Ferienwochenende. Das dreitägige Stadtfest ist der Auftakt zum Kreisstadtsommer, der bis Anfang September läuft.
Zum Start eine Falco-Show
Angst vor Anschlägen

Hofheim

Angst vor Anschlägen

Der Möbelhändler Ikea mahnt auch seine Mitarbeiter in Hofheim-Wallau zu erhöhter Wachsamkeit, nachdem ein Sprengsatz in einer Dresdener Filiale explodiert ist.
Angst vor Anschlägen
Feuerwehr feiert Geburtstag

Hofheim

Feuerwehr feiert Geburtstag

Ein ganzes Jahrhundert zu bieten: Die Freiwillige Feuerwehr Langenhain feiert an Pfingsten ihren 100. Geburtstag. Den Gästen wird ein buntes Programm geboten.
Feuerwehr feiert Geburtstag

Schwalbach/Eschborn

„Was soll das?“

Schwalbach stört Eschborns Pläne: Das Areal, auf dem Eschborn den Sportpark Phönix bauen möchte, liegt auf Schwalbacher Gemarkung. Und die Schwalbacher haben offensichtlich etwas gegen die Pläne.
„Was soll das?“
Zwischen Leben und Tod

Bad Soden

Zwischen Leben und Tod

Mit einem neuen Landeplatz für die Rettungsflieger bietet die Klinik Bad Soden eine in der Region einmalige Versorgung. Das Krankenhaus darf sich jetzt mit dem Gütesiegel „Regionales Traumazentrum“ …
Zwischen Leben und Tod

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis

Polizei nimmt Erpresser fest +++ Angeschossene Katze notoperiert
Nachrichten aus dem Main-Taunus-Kreis
Gepflegt aussehen

Hattersheim

Gepflegt aussehen

Isabell Markolf schneidet Obdachlosen im Hattersheimer Haus St. Martin für zwei Euro die Haare. Auch Senioren mit geringer Rente sind Kunden im improvisierten Salon im Obdachlosentreff der Caritas.
Gepflegt aussehen