Ressortarchiv: Main-Taunus-Kreis

Nachrichten

Räuber im Supermarkt +++ Kurzschluss sorgt für Stromausfall +++
Nachrichten
Hessens älteste Kita

Flörsheim

Hessens älteste Kita

1847 wurde der Kindergarten, der früher "Kinderverwahranstalt" hieß, von Ordensschwestern gegründet. Ein pädagogisches Konzept gab es nicht. 90 Kinder werden dort derzeit betreut. Von Gesa Fritz
Hessens älteste Kita

Nachrichten

Kostenloses Frühstück für Grundschüler +++ Info-Veranstaltung zur Bürgersolaranlage +++ Jugendliche sollen mitreden +++
Nachrichten
Schwarze Hochburg

Wahl im Main-Taunus-Kreis

Schwarze Hochburg

Heinz Riesenhuber von der CDU gilt als Favorit. Dennoch dürften sich auch drei seiner Konkurrenten Chancen auf ein Mandat ausrechnen.Von Claudia Horkheimer
Schwarze Hochburg
Fels hinter Gittern

Eppstein/Kelkheim

Fels hinter Gittern

Die Felsen an der B455 sind mit Stahlnetzen und Gabionen gut gesichert. Für den Geologen Anderle verschandelt die Hangsicherung das Landschaftsbild. Die Planer argumentieren mit der Sicherheit.
Fels hinter Gittern
Firmen vermissen Bewerber

Ausbildungsmesse in Eschborn

Firmen vermissen Bewerber

Dachdecker Stefan Brost ist auf der Suche nach einem Lehrling. Denn in diesem Jahr hatte er noch keinen einzigen Bewerber. Nur vier Kriterien muss der angehende Azubi erfüllen. Von Claudia Horkheimer
Firmen vermissen Bewerber

Schwalbach

Streit um eine "unsortierte Ecke"

"Am Flachsacker" werden nun doch keine Reihenhäuser gebaut. Der Grund: Eine entsprechende Magistratsvorlage wurde zurückgezogen. Aus dem Gelände soll nun ein Gewerbegebiet werden.
Streit um eine "unsortierte Ecke"
Landrat soll intervenieren

Ausbau des Frankfurter Flughafens

Landrat soll intervenieren

Das Main-Taunus Parlament lehnt den Bau der Nordwestbahn ab und ist weiterhin für ein Nachtflugverbot. Im kleinen Kreis soll nun über das weitere Vorgehen in Sachen Flughafenausbau beraten werden.
Landrat soll intervenieren
Hoffen auf Abweichler

Kelkheim

Hoffen auf Abweichler

Sven Kutzner will Erster Stadtrat werden. Rein rechnerisch ist das ein nahezu aussichtsloses Unterfangen. Dennoch rechnet er sich Chancen aus und buhlt um CDU-Stimmen. Von Andrea Rost
Hoffen auf Abweichler

Nachrichten

Trickdiebe auf dem Supermarkt-Parkplatz +++ Fast 25 Millionen Euro in Turnhallen investiert +++ Mitwirkende für Kindermusical gesucht +++
Nachrichten

Main-Taunus

Führerschein für das Büfett

An 15 Grundschulen im Kreis lernen Drittklässler in sechs bis sieben Doppelstunden wie kleine Gerichte zubereitet werden und lernen Ernährungspyramide und Hygieneregeln kennen.
Führerschein für das Büfett

Eschborn

Selbsthilfe bei Augenleiden

Eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit der Augenerkrankung Makuladegeneration oder Grüner Star will Betroffenen die Gelegenheit zum austausch geben.
Selbsthilfe bei Augenleiden

Hofheim

Ärzte arbeiten rund um die Uhr

In der Kreisstadt soll zum 1. Oktober ein medizinisches Versorgungszentrum den Betrieb aufnehmen. Von Andrea Rost
Ärzte arbeiten rund um die Uhr

Main-Taunus

Über den Atlantik

Drei Dutzend Schüler aus dem Main-Taunus-Kreis reisen in den amerikanischen Partnerkreis Loudoun County, um Land und Leute in Virginia kennenzulernen und ihre Englisch-Kenntnisse zu verbessern.
Über den Atlantik

Hattersheim

Die Kelten im Park

Kunst und Spielobjekte: Eröffnet wurde die 13.000 Quadratmeter große Grünanlage im Südwesten der Stadt bereits Mitte Juni. In den vergangenen Wochen hat der Keltenpark seinen letzten Schliff bekommen.
Die Kelten im Park

Eppstein

Von Kurfremden und Krebsen aus dem Lorsbach

Bis vor gut 100 Jahren blühte der Tourismus in Eppstein. Vor allem die Eisenbahn machte den Ort als Ausflugsziel beliebt.
Von Kurfremden und Krebsen aus dem Lorsbach
Die Konkurrenz ausgestochen

Hofheimer Geschäfte (1)

Die Konkurrenz ausgestochen

Das Feinkostimperium der Familie Buch gibt es seit 75 Jahren. Aus dem Tante-Emma-Laden auf der grünen Wiese vor den Toren Hofheims ist ein Unternehmen mit 150 Mitarbeitern geworden. Von Andrea Rost
Die Konkurrenz ausgestochen
Der Apfelschaumwein lockt

Main-Taunus/Hochtaunus

Der Apfelschaumwein lockt

Eine Werbekampagne soll den Tourismus ankurbeln und vor allem Gäste aus Frankfurt in den Taunus locken - zum Wochenendausflug oder für einen Kurzurlaub zwischendurch. Von Andrea Rost
Der Apfelschaumwein lockt

Kaninchenpest

Jäger erschießen kranke Tiere

Im Main-Taunus-Kreis grassiert die Kaninchenpest. Für Hunde, Katzen und Menschen ist das Virus ungefährlich.
Jäger erschießen kranke Tiere
Hilfe zur Selbsthilfe

Schwalbach

Hilfe zur Selbsthilfe

Das aufsuchende Seniorensozialarbeit Schwalbach berät ältere Menschen, die alleine auf sich gestellt sind, in allen Fragen der Lebensbewältigung. Von Claudia Horkheimer
Hilfe zur Selbsthilfe
Neuanfang in Liederbach

Flüchtlinge aus dem Irak

Neuanfang in Liederbach

Zwei Familien aus dem Irak sind in den vergangenen Wochen im Flüchtlingswohnheim angekommen. Organisationen wie Pro Asyl begrüßen die Aufnahme der Irak-Flüchtlinge, fordern jedoch eine Ausweitung. …
Neuanfang in Liederbach
Nicks naive Welt

Main-Taunus

Nicks naive Welt

Jochen Till neues Buch "Überall Mädchen. Der große Nick erzählt" ist eine Herausforderung für die Leser. Von Andrea Rost
Nicks naive Welt

Bad Soden

Offenes Ohr für die Menschen

Keine drei Wochen mehr, dann ist Wahltag. Am 27. September entscheiden die Bad Sodener, wer für die nächsten sechs Jahre ihr Bürgermeister sein soll. Amtsinhaber Norbert Altenkamp will Chef im …
Offenes Ohr für die Menschen
Kritikerin zwischen Plüschtieren

Bad Soden

Kritikerin zwischen Plüschtieren

Valentine Rousseau ist erstmals als Festival-Reporterin beim Internationalen Kinderfilmfestival Lucas in Frankfurt dabei. Von Claudia Horkheimer
Kritikerin zwischen Plüschtieren

Nachrichten

Massenkarambolage auf nasser Autobahn +++ Unfall verursacht 20 000 Euro Schaden +++ CDU und FDP haben einen Stadtratskandidaten
Nachrichten