Das Werk „Stillleben“ von Agnes Gräf.

Hanau

Zeichenschüler stellen aus

  • schließen

Arbeiten sind bis zum 27. Januar im Comoedienhaus zu sehen.

Arbeiten aus der Klasse Weingärtner an der Staatlichen Zeichenakademie Hanau sind bis zum 27. Januar im Pausenfoyer des Comoedienhauses Wilhelmsbad am Schlossplatz zu sehen. Dazu gehört auch das Werk „Stillleben“ von Agnes Gräf von 2018. Geöffnet ist die Schau jeweils vor den Veranstaltungen, in der Pause und während der Öffnungszeiten des Theatercafés.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare