1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Kinzig-Kreis

Staus nach Verkehrsunfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizeiwagen
Polizeiwagen © dpa

Nach einem Unfall bei Hanau-Wolfgang in der Nacht zum Freitag ist es auf der Autobahn 45 zu Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr gekommen. Ein Lastwagen war von der Fahrbahn abgekommen und musste geborgen werden.

Kurz nach 1 Uhr nachts war der Lastwagen mit Sattelauflieger im Bereich Wolfgang von der Autobahn abgekommen und hatte einen Wildschutzzaun beschädigt. An Lastwagen und Sattelauflieger entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro, am Wildschutzzaun beträgt der Schaden etwa 1000 Euro.

Bedingt durch den nassen, morastigen Untergrund konnten Lkw und Sattelauflieger nur mit Hilfe eines Hebekrans geborgen werden. Deshalb musste ein Fahrstreifen der Autobahn gesperrt werden. Gegen 8 Uhr morgens waren die Bergungsarbeiten beendet und der Verkehr konnte wieder normal fließen. (aph)

Auch interessant

Kommentare