Hanau

Stadtladen in Hanau ist geschlossen

  • schließen

Wegen einer internen Veranstaltung am Freitag bleibt der Stadtladen im Rathaus zu. Es kann zu Wartezeiten kommen.

Der Stadtladen im Rathaus, Am Markt 14-18, bleibt am Freitag, 14. Juni, ganztägig geschlossen und ist telefonisch nicht zu erreichen, teilt die Stadtverwaltung mit. Ein Notdienst werde nicht eingerichtet. Grund sei eine interne Veranstaltung. An den Folgetagen könne es deshalb bei erhöhtem Kundenaufkommen trotz Terminvereinbarung in allen Stadt(teil)läden zu geringen Wartezeiten kommen.

Anliegen werden aus organisatorischen Gründen in jedem Stadt(teil)laden nur nach vorheriger Terminvereinbarung bearbeitet. Für unaufschiebbare Angelegenheiten und Notfälle, die nicht bis zum nächsten freien Termin warten können, werden Anliegen unter Berücksichtigung des Einzelfalls soweit wie möglich auch ohne Terminvereinbarung bearbeitet, heißt es in der Mitteilung.

Fertige Personalausweise und Reisepässe können auch ohne Termin an der Rathausinformation im Stadtladen Innenstadt abgeholt werden. Termine für einen Besuch in den Stadt(teil)läden können online auf www.hanau-digital.de gebucht werden. Wichtig dabei sei, das Anliegen zu benennen, den Standort auszuwählen und anschließend nicht zu vergessen, die eingehende Termin-E-Mail nochmals über den angegebenen Link zu bestätigen.

Wer keinen Internetzugang hat, kann auch telefonisch über die Servicenummern des Stadtladens unter 0 61 81 / 29 50 und -81 35 oder persönlich vor Ort einen Termin vereinbaren. jo

Viele Serviceangeboteder Stadt(teil)läden sind mit den entsprechenden Formularen rund um die Uhr auf www.hanau.de/ buergerservice abrufbar. Infos auch unter Telefon 0 61 81 / 29 50.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare