Gelnhausen

Scharfzüngige Marktweiber

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Die nächste Erlebnisführung durch das historische Gelnhausen bringt „Mitreisende“ in das Jahr 1490.

Mit zwei scharfzüngigen Marktweibern aus der Hockenzunft geht es am Freitag, 14. Juli, auf die nächste Erlebnisführung durch das historische Gelnhausen, die ins Jahr 1490 zurückführt.

Sie erzählen von Geilwurz, guten Äpfeln und Stockfisch, aber auch über die Tore und Türme des Gelnhausens jener Zeit.

Karten gibt es in der Tourist-Information, Telefon 06051/830300 oder direkt vor Ort. Treffpunkt ist um 20 Uhr vor dem Rathaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare