Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Orb

Opern- und Operettenklänge

  • Jochen Dietz
    VonJochen Dietz
    schließen

Fulminate Klänge erklingen ebenso wie heitere: beim Konzert der Opernakademie Bad Orb, die ihr Repertoire der vergangenen 30 Jahre auf die Bühne bringt.

Zu Melodien aus Oper und Operette lädt die Opernakademie Bad Orb für Donnerstag, 28. Dezember, 19.30 Uhr, in die Konzerthalle ein. Es gibt Arien und Duette aus ihren Produktionen der vergangenen 30 Jahre. Tickets im Vorverkauf bei der Kurdirektion, Kurparkstraße 2, unter Tel. 06052 / 83 14 oder im Internet www.opern-
akademie.com/tickets. jo/bild:Ziegler-Eisentraud

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare