Nachrichten

Keine Chance fürKinzigtalstrecke

Keine Chance fürKinzigtalstrecke

Main-Kinzig. Die sogenannte ICE-Trasse durch das Kinzigtal sei in weite Ferne gerückt, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Rolf Müller. Die Landesregierung habe deutlich erklärt, dass die bisherigen Voruntersuchungen nicht ausreichten. Zuvörderst müsse ein Raumordnungsverfahren eingeleitet werden. Obwohl eine Neu- und Ausbaustrecke als vordringlich gelte, bestünden im derzeitigen Planungsstadium aufgrund der dramatischen Unterfinanzierung des Bundesverkehrswegeplans kaum Chancen zur Realisierung des auf 2,8 Millionen Euro Kosten geschätzten Projektes. Die Finanzkrise verschärfe die Situation.

Ladendiebe schießen in die Luft

Langenselbold. Mit einem Schuss in die Luft erzwang sich ein Ladendieb mit zwei Komplizen am Mittwochnachmittag in einem Lebensmittelmarkt die Flucht. Das Trio war von einem Detektiv beobachtet worden, als es sich Zigaretten in die Kleidung steckte.

PrallgefüllteGeldbörse zurück

Nidderau. In Windecken hat ein 27-Jähriger einen erstaunlichen Fund zur Bank gebracht. Der junge Mann hatte am Kontoauszugsdrucker ein Portemonnaie mit drei Bankkarten und 1900 Euro entdeckt und es zur Schalteröffnung zurückgebracht.

Spatenstichfür Schulmensa

Schlüchtern. An der Bergwinkelschule ist mit dem Bau der Mensa begonnen worden. An der Schule für Lernhilfe entsteht bis Juli 2009 für 1,2 Millionen Euro ein Gebäude mit 92 Sitzplätzen sowie einem Psychomotorik-Raum.

Schöneck senktMüllgebühren

Schöneck. Die Restmülltonne wird von 2009 an nur noch alle vier Wochen geleert. Dafür sinken die Gebühren um fast zwanzig Prozent, verlautet aus dem Rathaus das Ergebnis einer Ausschreibung. Anstelle des Wiegesystems trete eine Grundgebühr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare