Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Athenatempel.
+
Ein Athenatempel.

Maintal

Maintal: Lichtbildvortrag über Reise nach Griechenland

  • Anja Laud
    VonAnja Laud
    schließen

Anita Wibbing von der Bürgerhilfe Maintal berichtet über ihre Reise mit dem Wohnmobil, die sie über Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Mazedonien bis nach Griechenland führte.

Anita Wibbing, Mitglied der Bürgerhilfe Maintal, ist im Wohnmobil auf dem Landweg über Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Mazedonien bis ganz nach Griechenland gefahren und hat dort eine Rundtour gemacht, die sie unter anderem zu antiken Ausgrabungsstätten führte (Bild). Über ihre Erlebnisse berichtet sie am Dienstag, 26. Oktober, von 18 Uhr an in einem mit Musik untermalten Lichtbildvortrag in der Bürgerhilfe, Neckarstraße 13. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 06181/438 629 angenommen. Es gilt die 3G-Regel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare