Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesperrte Straße
+
Ein Sattelzug ist auf der A66 bei der Kinzigtalbrücke in die Tiefe gestürzt.

Leitplanke durchbrochen

Schwerer Unfall auf A66: Sattelzug stürzt von Kinzigtalbrücke

Auf der A66 im Kinzigtal ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Sattelzug ist von der Kinzigtalbrücke gestürzt.

Bad Soden-Salmünster - Ein Sattelzug hat gegen 11.10 Uhr auf der A66 zwischen Bad Soden-Salmünster und Steinau an der Straße im Main-Kinzig-Kreis* auf der Kinzigtalbrücke die Leitplanke durchbrochen und ist in die Tiefe gestürzt.
Ob Personen bei dem Sturz von der Kinzigtalbrücke zu Schaden kamen, ist noch nicht bekannt, wie es auf fuldaerzeitung.de* heißt.

Zum genauen Unfallhergang sowie zur -ursache ist noch nichts bekannt. An der Unfallstelle sind derzeit zahlreiche Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei im Einsatz. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare