Main-Kinzig

Main-Kinzig: Busse zu Schulen

  • schließen

Die Kreisverkehrsgesellschaft erweitert ihr Online-Angebot zum Schulanfang im Main-Kinzig-Kreis. Nun können Eltern auch die Busverbindungen zu weiterführenden Schulen nachschlagen.

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres am kommenden Montag hat die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) Main-Kinzig ihr Angebot in Sachen Schulbussen vervollständigt.

Ursprünglich wurde die Website schulverbindungen. kvg-mkk.de als Informationsportal für die vom großen Fahrplanwechsel im Sommer 2018 betroffenen Schulen eingerichtet. Die Website weist die Schulverbindungen der einzelnen Wohnorte und Haltestelle der besuchten Schule zu den relevanten Unterrichtszeiten aus. Auf vielfachen Wunsch seien die Daten zu den übrigen weiterführenden Schulen nun ebenfalls zusammengestellt und integriert worden, heißt es in einer Mitteilung des Kreises. Die Webseite ist auch über jedes Smartphone erreichbar.

Der Kreis betont in seiner Mitteilung, dass sich Fahrgäste jederzeit mit Anregungen melden könnten. Zum einen stehen dafür die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KVG unter der Service-Nummer 0 61 81 / 9 19 20 zur Verfügung. Zum anderen geht das aber auch online. Die KVG empfiehlt allen Fahrgästen, Anregungen, Kritik oder Lob direkt über das Formular des Serviceportals des Rhein-Main-Verkehrsverbundes einzugeben, unter anliegen.kvg-main-kinzig.de.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare