Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Leute

Ludwig Punde Der Stadtälteste von Großauheim feiert am heutigen Samstag seinen 95. Geburtstag. Ludwig Punde gehört zum kommunalpolitischen Urgestein in

Ludwig Punde Der Stadtälteste von Großauheim feiert am heutigen Samstag seinen 95. Geburtstag. Ludwig Punde gehört zum kommunalpolitischen Urgestein in seinem Heimatort. Im Jahr 1945 war er einer der Mitbegründer des CDU-Ortsverbandes Großauheim. Über Jahrzehnte engagierte er sich in vielen inner- und außerparteilichen Gremien. Von 1960 bis 1970 gehörte er dem Parlament des damals noch selbstständigen Großauheim an, danach war er vier Jahre ehrenamtlicher Stadtrat. In der Pfarrei St. Jakobus war er als Vorstandsmitglied des Verwaltungsrates, als Lektor undKommunionhelfer aktiv. Im Bund der Heimatvertriebenen in Großauheim engagierte er sich als Kulturreferent. Seit 20 Jahren ist er Träger des Bundesverdienstkreuzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare