Kunst im Kreisverkehr

Skulptur wird aufgestellt

Heute wird der Kurt-Blaum-Platz ein neues Gesicht bekommen: In den frühen Morgenstunden - gegen 5 Uhr - wird die große Stahlskulptur des japanischen Bildhauers Kazuo Katase angeliefert und mit Hilfe eines Krans in der Mitte des Kreisels aufgestellt; was ungefähr zwei Stunden dauern soll.

Das 17 Meter hohe Kunstwerk mit dem Titel "Der Entwurf" hat dann bereits eine lange Reise hinter sich: Gegen 22 Uhr ist es am Dienstag von der Firma Arnold in der Nähe von Eisenach auf einen Tieflader mit Überlänge gepackt worden. Der Öffentlichkeit vorgestellt wird das Werk um 17.30 Uhr. Dann wird die Skulptur auch erstmals von innen beleuchtet. pam

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare