+
In Hasselroth ist ein Streit eskaliert. Die Polizei hat einen Verdächtigen nach einer Schlägerei festgenommen. 

Polizei ermittelt

Streit in Gaststätte eskaliert: Vier Männer schlagen auf Gäste ein

  • schließen

Ein Streit in Gaststätte in Hasselroth eskaliert: Vier Männer schlagen auf Gäste ein.

Hasselroth - Die Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung in einer Gaststätte an der Bahnhofstraße im Hasselrother Stadtteil Neuenhaßlau sind noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen sollen am Donnerstag gegen 23.10 Uhr etwa vier Männer auf andere Gäste eingeschlagen haben und anschließend geflüchtet sein, berichtet die Polizei.

Drei Besucher der Gaststätte, die Prellungen und Platzwunden erlitten, wurden im Krankenhaus medizinisch versorgt. Im Rahmen der Fahndung nahmen Polizeibeamte einen Verdächtigen vorläufig fest.

Schlägerei in Hasselroth: Strafverfahren gegen 40-Jährigen

Der 40-Jährige muss sich nun einem Strafverfahren wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung stellen. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer der Polizeistation Gelnhausen: 06051/827-0. (chw)

Lesen Sie auch:

Streit bei Frühschoppen eskaliert: Doppelter Polizeieinsatz nach Schlägerei in Café

Am Samstagvormittag musste die Polizei gleich zweimal zu einem Café in der Nähe des KOMM ShoppingCenters anrücken. Ein Streit war eskaliert.

Streit über offenes Fenster in Straßenbahn eskaliert – Männer schlagen unvermittelt zu

Kaum zu glauben: Ein Streit über ein offenes Fenster in einer Straßenbahn eskaliert. Es kommt zu einer Schlägerei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion