Hanau

Zukunft des Bautz-Areals in Hanau

  • schließen

Die Verwaltung informiert am Donnerstag ab 18.30 Uhr über die Pläne für ein neues Wohngebiet in Großauheim.

Die Verwaltung lädt für Donnerstag, 14. November, zu einer Bürgerinformationsveranstaltung zur Zukunft des Bautz-Geländes ein. Auf dem Großauheimer Areal wurden bis 1963 Bautz-Traktoren gebaut. Seither dienten die Gebäude im „Bautz Gewerbepark“ verschiedenen Unternehmen als Lager- und Produktionsstandort.

Der Infoabend beginnt am Donnerstag um 18.30 Uhr im ehemaligen Bautz-Verwaltungsgebäude, Josef-Bautz-Straße 6, Einlass ist ab 18 Uhr. Das Ende ist für 21 Uhr geplant.

Jetzt soll das Gewerbegebiet am Mainufer in ein attraktives Wohnquartier umgewandelt werden. Einkaufsmöglichkeiten für die Nahversorgung und soziale sowie kulturelle Einrichtungen sind ebenfalls für das Quartier geplant, so die Mitteilung der Verwaltung.

Die Bien-Ries AG plant, auf dem rund 130 000 Quadratmeter großen Areal mehr als 1000 Wohnungen zu bauen. Magistrat und Stadtverordnetenversammlung haben im Juni einem Bebauungsplan zugestimmt.

Mit dem Infoabend für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger soll das Projekt am Donnerstag der Öffentlichkeit im Detail vorgestellt werden. Neben der Präsentation des aktuellen Planungsstandes soll auch Gelegenheit zur Diskussion sowie zum Einbringen eigener Ideen und Hinweise gegeben werden.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare