Hanau

Zeit für eine Brücke

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Das Aus für die Fähre war nach Ansicht der Steinheimer SPD absehbar. Sie plädiert nun für eine Brücke.

Das dauerhafte Aus für die Mainfähre zwischen Mühlheim und Maintal sei absehbar gewesen und nun sei es an der Zeit für eine Brücke als tragfähige Lösung. Dieser Auffassung ist die Steinheimer SPD laut ihrer Mitteilung. 

Die Überlastung der Steinheimer Brücke hänge damit zusammen, dass es keinen einzigen Brückenübergang zwischen Maintal und Mühlheim gibt. Die nächste Brücke mainabwärts nach der Steinheimer Brücke befindet sich erst zwischen Offenbach und Frankfurt. „In einer dicht besiedelten Region wie der unseren, ist ein so langer Flussabschnitt ohne Brücke eine echte Rarität und alles andere als zeitgemäß.“

Wer Anlieger entlasten, Wege verkürzen, Verkehrsströme entzerren und Umwege vermeiden will, der muss sich für eine feste Flussüberquerung als Brücke einsetzen. Steinheim müsse endlich signifikant vom Durchgangsverkehr entlastet werden, so die Sozialdemokraten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare