Hanau

Rekord beim Stadtradeln in Hanau

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

39 Teams haben so viele Kilometer wie noch nie erradelt. Am Ende stehen 229 875 Kilometer zu Buche.

Die Aktiven des Stadtradelns vom 24. August bis 13. September haben mit exakt 229 875 so viele Kilometer „gemacht“, wie noch nie, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus. Das seien doppelt so viele wie im vergangenen Jahr.

39 Hanauer Teams radelten erstmals im Wettstreit mit Maintal, Nidderau und Bruchköbel. Die Teilnehmendenzahl habe sich zudem von 437 auf 1047 mehr als verdoppelt.

Man habe somit mehr als fünfmal die Erde umrundet und dabei verglichen mit Autofahrten rund 34 Tonnen Kohlendioxid eingespart.

Anja Zeller, Leiterin der städtischen Stabsstelle Nachhaltige Strategien: „Die neue Lust am Radfahren hat sich sichtbar fortgesetzt. Wir brechen mit den Ergebnissen beim Stadtradeln alle bisherigen Hanauer Rekorde.“ Die Stadtwette habe Bruchköbel gewonnen. Die Stadt schaffte es als Einsteigerin dank der meisten Kilometer pro Teilnehmenden gleich aufs Siegertreppchen. Wie der Auftakt solle auch der Abschluss mit Maintal, Nidderau und Bruchköbel gemeinsam stattfinden. Die Stabsstelle lädt dazu für Samstag, 24. Oktober, ab 11 Uhr ins Amphitheater ein. Dort werden die Gewinnerteams und die besten Einzelradelnden aller vier Kommunen gekürt. jo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare