+
Das Grab stammt aus der späten Jungsteinzeit.

Hanau

Prähistorisches Grab entdeckt

  • schließen

Bei Voruntersuchungen für ein Neubaugebiet in Mittelbuchen sind Archäologen fündig geworden.

Bei Voruntersuchungen für das Neubaugebiet Hanau-Mittelbuchen haben Archäologen Gräber der späten Jungsteinzeit des dritten Jahrtausends vor Christus entdeckt. Das teilt der Investor Bien-Ries mit. So etwa ein Grab mit einer jungen Frau und einem jungen Mann, die eng umschlungen und scheinbar küssend bestattet wurden, eine Frau mit je einem Kleinkind auf der Brust und dem Rücken, sowie zwei weitere Menschen. Die Untersuchungen laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare