Hanau

Park-Kunst in Hanau

  • schließen

Kunstschaffende können sich ab sofort für die Teilnahme an der Gruppenausstellung Anfang September im Steinheimer Schlossgarten anmelden.

Das Projekt „Kunst im Park Steinheim 2020“ ist eine Gruppenausstellung verschiedener Künstler mit unterschiedlichsten Stilen und Techniken im Schlossgarten. Das teilt das örtliche Atelier Pimentel mit, das das Projekt umsetzt. In diesem Jahr soll es am Wochenende 5./6. September stattfinden. Kunstschaffende können sich einen Tag oder zwei Tage anmelden.

Durch die Ausstellung in einem öffentlichen Park soll die Kunst einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden, also auch Besuchern, die normalerweise nicht in Kunstausstellungen gehen, heißt es in der Ankündigung. Die Künstler werden selbst anwesend sein, können für sich selbst werben und mit ihrem Publikum ins Gespräch kommen.

Das Atelier Pimentel stellt Werbematerial und Plakate für jeden Teilnehmer zur Verfügung. Auch soll es ein Liveprogramm geben. Um die Kosten für Umsetzung, Material und das Marketing zu decken, werden von jedem teilnehmenden Kunstschaffenden 30 Euro erhoben. Künstlerinnen und Künstler, die dabei sein wollen, können ab sofort eine Auswahl ihrer Arbeiten per E-Mail an kunstimparksteinheim@gmail.com oder hugo.pimentel.calas@ gmail.com schicken. Dabei sein sollte auch eine kurze Beschreibung der Person.

Teilnehmer, die 2019 schon dabei waren, sollten neue Arbeiten präsentieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Zahl begrenzt ist, werden von einer Jury ausgewählt. Anmeldeschluss ist der 23. Juni. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare