Hanau

Bürgerfest-Drachenbootrennen in Hanau

  • schließen

Anmeldungen für das Bürgerfest-Drachenbootrennen in Hanau sind ab sofort möglich.

Für das traditionelle Drachenbootrennen anlässlich des Hanauer Bürgerfestes am Samstag, 7. September, hat die Anmeldefrist begonnen, teilt die Stadtverwaltung mit.

Gemeinsame Ausrichter sind die Stadt Hanau und die Ski- und Kanugesellschaft Hanau 1925 (SKG) Anmeldungen sind bis zum 26. August möglich. Teilnehmen kann an dem Wettkampf um den besten Paddelschlag jeder, der nicht wasserscheu ist und seine Muskelkraft unter Beweis stellen will, heißt es in der Mitteilung. Exakt 223 Meter gilt es auf dem Main zu überwinden.

In den Vorläufen kämpfen die angemeldeten Teams, die jeweils aus 16 bis 18 Leuten plus Trommler bestehen, zunächst um den Etappensieg und um den Einzug in die Finalläufe. Startklare Boote mit Steuerleuten und Trommel werden gestellt. Um teilnehmen zu können, reichen leichte Sportkleidung und Fitness. Ausgeschlossen sind lediglich Nichtschwimmer. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen. Die Meldegebühr beträgt 165 Euro pro Mannschaft.  

Die Anmeldung für das Drachenbootrennen sowie die Vereinbarung von vorherigen Trainingsstunden erfolgt auf der Internetseite der Ski- und Kanugesellschaft Hanau unter www.skg-hanau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare