The Blue Onions @ Zeche Bochum 25.11.2016
+
The Blue Onions @ Zeche Bochum 25.11.2016

Hanau

Live-Rock im Staatspark

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Musikernacht mit drei Acts steigt am Freitag in Wilhelmsbad.

Die „Hanauer Musikernacht“ im Rahmen des „Kultoursommers 2017“ steigt am Freitag, 30. Juni, 19 Uhr, im Kurpark Wilhelmsbad. Die Stadt Hanau, die Interessengemeinschaft „HanauRockt“, das Kulturzentrum, das Jugendbildungswerk sowie die Produktionsfirma United Power Fields, präsentieren Alberta Rush, Nashi Young Cho & Band sowie die Bluesbrothers Tribute Show mit The Blue Onions „live on stage“. „Das Livemusik-Event von Hanauern für Hanauer und ihre Gäste ist traditionell umsonst und draußen“, heißt es in der Ankündigung. Hanau sei schon immer ein äußerst fruchtbarer Boden für zahlreiche Bands allererster Güteklasse – das hab sich nicht erst seit der legendären „Trax from the Neighbourhood“-CD-Reihe herumgesprochen, aus der auch die „Hanauer Musikernacht“ und Projekte wie der „Hoffnungsträger--Contest“, hervorgegangen sind, so die Veranstalter.

Die IG „HanauRockt!“ wolle mit Veranstaltungen wie der „Musikernacht“ die Vielfalt der lokalen Musikszene auf einer großen Bühne präsentieren und dabei durchaus auch mal die Pfade des Mainstreams verlassen. Nachwuchskünstler und außergewöhnliche Acts würden ebenso gebucht, wie beliebte Klassiker.

Die traditionellen Zusatzangebote einer „Hanauer Musikernacht“ werden zudem auch diesmal im Staatspark wieder geboten, heißt es. Der begleitende Szenemarkt mit verschiedenen Info- und Verkaufsständen, die Moderation von Lutz Hanus, kalte Getränke und heiße Snacks für das leibliche Wohl. Und natürlich das Wichtigste: Eintritt frei. jo

Mehr zum Thema

Kommentare