+
Ein diebischer Graureiher hat die Marderhunde in der Hanauer Fasanerie beklaut.  

Hanau

Hanau: Diebischer Graureiher

  • schließen

Eine interessante Szene hat ein Nabu-Mitglied im Hanauer Wildpark beobachtet.

Bei einem Besuch des Hanauer Wildparks hat ein Mitglied des Naturschutzbunds (Nabu) beobachtet, wie ein Graureiher im Marderhund-Gehege Essen klaute. Anschließend sei der Vogel mit seiner Beute einfach davongeflogen. 

Die „ansonsten gefräßigen“ Marderhunde habe das nicht weiter interessiert, heißt es in der Mitteilung der Rodgauer Nabu-Gruppe. Unklar war dem Beobachter, ob der Vogel es schaffte, den riesigen Brocken am Ende auch zu fressen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare