Ins Kulturzentrum Hans Böckler könnte ein ambulantes Testzentrum kommen. 
+
Ins Kulturzentrum Hans Böckler könnte ein ambulantes Testzentrum kommen. 

Hanau

OB fordert Testzentrum für Hanau

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Für Corona-Tests will die Stadt Hanau  das Kulturzentrum Hans Böckler bereitstellen.

In einem Brief an Sozialminister Kai Klose (Grüne) bemängelt Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD), dass Hanau bei der Entscheidung die Zahl der Corona-Testzentren in Hessen von zehn auf 16 zu erhöhen, nicht berücksichtigt worden sei. Er könne das nicht nachvollziehen. „Die Gründe, Ihre Entscheidung weiter zu fassen und im Zuge der dynamischen Krisenlage das dringend benötigte ambulante Testzentrum sofort in Hanau einzurichten, habe ich vorbereitet und warte auf Ihre Entscheidung“, so der OB.

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Hanau sei umgehend in der Lage, unter Leitung des Kreisgesundheitsamtes als Testzentrum zu arbeiten. Dies nicht im Klinikum Hanau – wegen der Ansteckungsgefahr– sondern in einer städtischen Liegenschaft in Laufnähe zur Zentralen Notaufnahme des Klinikums.

Die Stadt würde der Kassenärztlichen Vereinigung dafür das Jugendbildungs- und Kulturzentrum Hans Böckler zur Verfügung stellen.

Stadt hilft bei Infrastruktur

Beim Umzug und der Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur würde die Stadt helfen. Das ambulante Testzentrum in Hanau komme mehreren Aufgaben nach: es helfe, unnötige Sozialkontakte und umständliche Reisetätigkeiten einzuschränken. Es sei in der Lage, Personen mit Symptomen und Verdacht auf eine Corona-Infektion außerhalb des Krankenhauses, aber in der Nähe diagnostizieren zu lassen. Die Kapazitäten der Krankenhäuser würden primär für aufkommende schwere Verläufe der Virusinfektion benötigt, so Kaminsky weiter.

Die Stadt nehme ihre Verantwortung ernst und sei handlungsbereit. „Als Trägerin des Klinikums muss die Stadt und ich in meiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender sicherstellen, die notwendige kritische Infrastruktur zu gewährleisten. Mit der Bitte um Ihre rasche Entscheidung für ein ambulantes Testzentrum in Hanau“, so Kaminsky.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare