Hanau

Die Folgen des Anschlags

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Die Initiative „Menschen in Hanau“ lädt am 4. Juni zur Online-Diskussion ein.

Zu einer Online-Diskussion zum rassistisch motivierten Anschlag in Hanau am 19. Februar und dessen Folgen lädt die Initiative „Menschen in Hanau für 4. Juni, 19 Uhr, ein. Zu Gast ist der Opferbeauftragte Robert Erkan. 

Bis zu zehn Teilnehmende sind eingeladen, sich in lockerer und respektvoller Umgebung zu dem Thema digital auszutauschen und eigene Erfahrungen zu teilen. 

Zu den Fragen, die diskutiert werden sollen, gehört etwa, ob die Pandemie das Attentat in den Hintergrund gedrängt hat. 

Anmeldung per E-Mail bei sylvie.janka@ menschen-in-hanau.de oder unter Telefon 0171-8850357 möglich. Nach der Anmeldung wird der Link zur Diskussion versandt.

https://menschen-in-hanau.de/de/event-pro/diskussions-raum-corona-anschlag-von-hanau/

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare