Hanau

Augustinchen auf Tour

  • schließen

Spiel- und Kreativangebote für Kinder in allen Stadtteilen. Nutzung ist kostenlos.

Auch in diesem Sommer tourt das Spielmobil Augustinchen durch die Hanauer Stadtteile, teilt die Stadt mit.

Wo immer es Station macht, bietet es Kindern Raum und Zeit, die verschiedenen Spiel – und Sportgeräte auszuprobieren, in die Welt der Artistik einzutauchen, Kreativität bei stets variierenden Bastelangeboten auszuleben sowie spielerisch Spaß und Freude an der Bewegung zu entdecken. Dabei ist die Nutzung aller Angebote kostenfrei. Bis Oktober fährt das Spielmobil immer dienstags bis donnerstags jeweils von 15 bis 19 Uhr verschiedene Spielplätze an. Der diesjährige Hauptspielplatz und damit die feste Anlaufstelle ist in Wolfgang in der August-Bebel-Straße, wo es jeden Montag anzutreffen ist. Vom 6. bis 8. Juni steht es in Steinheim auf dem Spielplatz Burggartengelände. Vom 13. bis 14. Juni in Klein-Auheim auf dem Spielplatz Rosengarten. jo

Eine Übersicht, wo das Spielmobil gerade Station macht, ist auch im Internet auf www.hanau.de zu finden. Fragen zum Spielmobil beantwortet Torsten Rosa vom Fachbereich Bildung, Soziale Dienste und Integration, Telefon 0 61 81 / 57 41 05, oder per E-Mail an spielmobil@hanau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare