+
Symbolbild: Bei einem Frontalzusammenstoß sind am Mittwochabend drei junge Frauen schwer verletzt worden. 

L3195

Drei Menschen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der L3195 bei Hammersbach sind drei Menschen schwer verletzt worden. 

Hammersbach - Bei einem Unfall auf der L3195 sind am Mittwochabend drei Menschen schwer verletzt worden, Laut ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr eine 23 Jahre alte Frau gegen 23.15 Uhr auf der L3195 aus Eckartshausen kommend in Richtung Langen-Bergheim. Sie beabsichtigte auf die A45 Richtung Hanau zu fahren und übersah dabei offenbar ein entgegen kommendes Fahrzeug. 

Die beiden Autos stießen frontal zusammen. Die 23-Jährige Fahrerin des einen Autos sowie die 19 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos und ihre 19-Jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. 

red

Lesen Sie auch:

Finanzdebakel: Stadtwerke haben sich bei der Einstellung neuer Busfahrer total verkalkuliert: Grund sind Mehrkosten bei der Rekrutierung von Busfahrern in Folge der Ausweitung des Nahverkehrsangebots. Statt geplanter 50 zusätzlicher Fahrer sind nun 74 Buslenker – laut anderer Quellen sogar 90 – mehr im Einsatz.

Prügelei nahe der Stadthalle Langen: Einer der Komaschläger muss hinter Gitter: Nach knapp zwei Jahren ist die juristische Aufarbeitung der Schlägerei, bei der im Juni 2017 in der Zimmerstraße ein Mann ins Koma geprügelt wurde, vorerst abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare