+
Philippruhe verwandelt sich in ein wahres Märchenschloss.

Hanau

Großes Märchenfest um Schloss Philippsruhe

  • schließen

In Hanau, der Geburtsstadt der berühmten Brüder Grimm, hat das neue Familien- und Kindermuseum „GrimmsMärchenReich“ eröffnet. Es ist Teil des Hanauer Märchenfests am Wochenende.

An diesem Wochenende verwandelt sich das Hanauer Schloss Philippruhe in ein wahres Märchenschloss. Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, wird jeweils von 11 bis 18 Uhr im und um das Barock-Schloss das große Hanauer Märchenfest gefeiert. Es zieht sich durch den gesamten Schlosspark mit rund 50 Ständen, Bühnen, Mitmach-Angeboten, Vorführungen und fantasievollen Fabelwesen. Anlass ist das gerade eröffnete Mitmach-Museum „GrimmsMärchenReich“ im Seitenflügel des Schlosses sowie der bevorstehende Start der 35. Grimm-Festspiele. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare