Passionszeit

Den Glauben per Kreuzfahrt erkunden

  • Wiebke Rannenberg
    vonWiebke Rannenberg
    schließen

Katholiken in „Stein-Auheim“ organisieren ein vielfältiges Programm in der Passionszeit.

"Erkunden Sie mit uns das Meer des Glaubens“, sagt Christa Grünbecken. Die Steinheimerin hat mit zehn Männern und Frauen die Glaubenstage vorbereitet, zu denen die drei katholischen Gemeinden südlich des Mains in der Passionszeit im März einladen. „Auf Kreuzfahrt“ heißt das Motto, und auf dem Logo, das der Steinheimer Rolf Kellner entworfen hat, bildet ein Kreuz den Mast des Segelschiffs. Und wie bei einer Kreuzfahrt gebe es „viele Landungspunkte“, sagt Grünbecken.

Und tatsächlich ist das Programm voll gefüllt, 15 Tage lang. Jeder Tag beginnt mit dem Morgenlob und endet mit dem Abendgebet. Dazwischen stehen Vorträge, Gottesdienste, Kreuzwege und gemeinsame Bibelauslegung ebenso wie das Gestalten von Osterkerzen, ein Tag des offenen Singens und eine Rallye zu Kreuzen in den beiden Stadtteilen.

Für diese Rallye haben sich Grünbecken, Susanne Dolgener und Cordula Uischner-Peets sogar einen neuen Stadtteilnamen ausgedacht: Stein-Auheim. Der steht auch für den Willen der drei Gemeinden, noch mehr zusammenzuwachsen. Seit etwa sechs Jahren bilden St. Peter und Paul in Klein-Auheim sowie St. Johann Baptist und St. Nikolaus in Steinheim mit zusammen rund 9000 Gemeindemitgliedern einen Pfarreienverbund.

Im Mittelpunkt der Glaubenstage stehen die Sakramente. Impulse von außen sollen drei Prediger und drei Referenten für Abendvorträge bringen. Besondere Aufmerksamkeit erhoffen sie sich am 12.März für Bruder Paulus Terwitte aus Frankfurt. Mit der Marienkirche St. Johann Baptist „haben wir den größten Raum gewählt“, sagt Hans Schwab.

Organisiert wurden die Glaubenstage von Katholiken. Doch eingeladen seien alle, die sich für Glaubensfragen und Jesus Christus interessierten, sagen sie. Die Tage seien auch eine Möglichkeit, „mal wieder positive Schlagzeilen für die katholische Kirche“ zu ermöglichen, sagt Grünbecken.

Die Glaubenstage finden vom 3. bis zum 17. März statt. Internet: www.stnikolaus-steinheim.de

Kommentare