Schwimmbad5_271020
+

Maintal

Bürgermeisterin von Maintal bringt Etat im Freibad ein

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Corona geschuldet musste das Maintaler Stadtparlament am Montagabend unter Freiluftbedingungen etwas improvisieren.

In einer denkwürdigen Sitzung auf dem Außengelände des Maintalbades hat das Maintaler Stadtparlament unter Leitung von Stadtverordnetenvorsteherin Jennifer Gutberlet (SPD) am Montagabend den von Bürgermeisterin Monika Böttcher (parteilos, am Stehtisch) eingebrachten Haushalt 2021 zur Kenntnis genommen und an die Gremien verwiesen, damit er beraten und Mitte Dezember verabschiedet werden kann. Die Corona geschuldete Improvisation unter Open-Air-Bedingungen war formal erforderlich, um die Fristen einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare