Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Veranstaltungstermine des Vereins Kulturhöhe am Windecker Maislabyrinth
+
Veranstaltungstermine des Vereins Kulturhöhe am Windecker Maislabyrinth

Nidderau

Bronze wie die Kelten gießen

  • VonFrank Sommer
    schließen

Veranstaltungstermine des Vereins Kulturhöhe am Windecker Maislabyrinth.

Bis in drei Wochen die Maisernte beginnt, bieten der Verein Kulturhöhe, der Hof Buchwald und der Kulturbeirat der Stadt Nidderau noch ein buntes Programm am Maislabyrinth.

Gleich zwei Veranstaltungen werden am Sonntag, 31. August, gefeiert: Zu einem Gottesdienst zum Sonnenaufgang um 6 Uhr früh lädt Pfarrerin Friedericke Erichsen-Wendt ans Labyrinth ein, anschließend wird gemeinsam das mitgebrachte Frühstück verzehrt. Von 11 bis 18 Uhr stellen Kunsthandwerker ihre Arbeiten am Labyrinth aus, außerdem wird zum archäologischen Tag geladen.

Von 11.30 bis 12.30 können Kinder an einer Schaugrabung teilnehmen, außerdem wird gezeigt, wie die Kelten einst Keramik brannten oder Bronze gegossen haben. Die Teilnahmegebühr an der Schaugrabung beträgt zehn Euro, Anmeldung unter der Rufnummer 0 61 87 /60 59 914.

Zu einer „Nacht im Labyrinth“ mit Licht- und Klanginstallationen lädt der Verein für Freitag, 12. September, ab 20.30 Uhr ein. Für die Bewirtung der Besucher sorgt der Freundeskreis Hof Buchwald. Der Eintritt beträgt fünf Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder ab zehn Jahren. Mit einem Prozessionsgottesdienst durchs Labyrinth wird am Sonntag, 14. August, ab 18 Uhr der diesjährige Kunst-Mais beendet.

www.kulturhoehe-nidderau.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare