Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das Fahrzeug fährt autonom.
+
Das Fahrzeug fährt autonom.

Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster: Erstes autonom fahrendes Vehikel unterwegs

  • Jonas Nonnenmann
    VonJonas Nonnenmann
    schließen

In einem Pilotprojekt testen Verkehrsgesellschaften ein autonom fahrendes Fahrzeug in Bad Soden-Salmünster.

Zum ersten Mal im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs war dieses elektrische, autonom fahrende Shuttle in Bad Soden-Salmünster am Mittwoch. Das Fahrzeug ist im Rahmen des Pilotprojekts EASY unterwegs. Partner sind RMV, KVG, RVMK, der Main-Kinzig-Kreis und die Stadt. Wegen der Corona-Pandemie ist das Gefährt zunächst ohne Fahrgäste unterwegs. Es verkehrt zwischen der Salztal-Klinik, der Spessart-Therme und dem Parkplatz-Festplatz. Das Fahrzeug fährt völlig selbstständig mit bis zu elf Stundenkilometern auf der Strecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare