Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Die Dürrejahre und der Pilz

Hanau/Rodenbach

Die Dürrejahre und der Pilz

Mehr als 100 Bäume müssen wegen Gefahr für Menschen gefällt werden. Die Waldarbeiter und Waldarbeiterinnen sind in den kommenden Tagen an Straßen und Wegen zwischen Niederrodenbach und Hanau-Wolfgang …
Die Dürrejahre und der Pilz
Hanau: Schmuckkünstlerinnen stellen ihre Arbeiten aus

Hanau

Hanau: Schmuckkünstlerinnen stellen ihre Arbeiten aus

Die Ausstellung im Goldschmiedehaus läuft bis Januar 2022. Im Anschluss soll die Schau nach Berlin weiterziehen.
Hanau: Schmuckkünstlerinnen stellen ihre Arbeiten aus
Hanau: Das Objekt und seine Entstehung

Hanau

Hanau: Das Objekt und seine Entstehung

Vier Schmuckkünstlerinnen stellen im Goldschmiedehaus ihre Arbeiten aus.
Hanau: Das Objekt und seine Entstehung
Hanau: Keine Zugangs-Kontrollen beim Weihnachtsmarkt

Hanau

Hanau: Keine Zugangs-Kontrollen beim Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt am Hanauer Marktplatz wird frei zugänglich sein. Er findet vom 22. November bis zum 22. Dezember auf dem Marktplatz statt.
Hanau: Keine Zugangs-Kontrollen beim Weihnachtsmarkt

Hanau

Hanau: Lange Haftstrafen für Drogendealer

Wegen des Besitzes von Crystal Meth im Millionenwert hat das Landgericht Hanau zwei Männer zu jeweils fast acht Jahren Haft verurteilt.
Hanau: Lange Haftstrafen für Drogendealer
Hanau: Ein Kilo Kleidung für 33 Euro

Hanau: Ein Kilo Kleidung für 33 Euro

Hanau: Ein Kilo Kleidung für 33 Euro
Hanau: Pläne für Schlossplatz gescheitert

Hanau

Hanau: Pläne für Schlossplatz gescheitert

Die Verträge mit der Baugesellschaft und der Terramag GmbH wurden einvernehmlich aufgehoben. Das Vorhaben sei mit der bisherigen Ausrichtung nicht mehr wirtschaftlich, heißt es.
Hanau: Pläne für Schlossplatz gescheitert

Gelnhausen

Im Main-Kinzig-Kreis soll wieder vor Ort geschlachtet werden

Ziel sind unter anderem kürzere Transportwege. CDU und SPD beantragen die Initiierung eines Runden Tisches mit Metzgereien, Landwirtschaftsbetrieben und dem Bauernverband.
Im Main-Kinzig-Kreis soll wieder vor Ort geschlachtet werden
Hanau-Anschlag: Ermittlungen zu Notruf gefordert

Hanau

Hanau-Anschlag: Ermittlungen zu Notruf gefordert

Die Opferangehörige des Hanau-Attentats legen Beschwerde gegen Entscheidung der Staatsanwaltschaft ein. Sie wollen erwirken, dass zu Missständen beim Notruf ermittelt wird.
Hanau-Anschlag: Ermittlungen zu Notruf gefordert
Hanau: Weniger Buden beim Weihnachtsmarkt

Hanau

Hanau: Weniger Buden beim Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Hanau findet statt, coronabedingt allerdings etwas anders als vor der Pandemie. Auf Zäune und Zugangskontrollen will die Stadt nach Möglichkeit verzichten.
Hanau: Weniger Buden beim Weihnachtsmarkt
Heftiger Unfall auf B45: Kleintransporter kracht gegen Leitplanke

Blaulicht

Heftiger Unfall auf B45: Kleintransporter kracht gegen Leitplanke

Schwerer Unfall auf der B45: Zwischen Nidderau und Hanau verliert der Fahrer eines Kleintransporters die Kontrolle über das Fahrzeug.
Heftiger Unfall auf B45: Kleintransporter kracht gegen Leitplanke
Die Dürrejahre und der Pilz

Hanau

Die Dürrejahre und der Pilz

Mehr als 100 Bäume müssen in Niederrohrenbach wegen Gefahr für Menschen gefällt werden.
Die Dürrejahre und der Pilz
Heftiger Wildschwein-Unfall auf der A45 – Totalschaden nach Kollision

Main-Kinzig-Kreis

Heftiger Wildschwein-Unfall auf der A45 – Totalschaden nach Kollision

Bei Langenselbold im Main-Kinzig-Kreis ereignet sich ein heftiger Unfall mit Wildschweinen. Die Tiere rennen über die A45 und kollidieren mit einem Fahrzeug.
Heftiger Wildschwein-Unfall auf der A45 – Totalschaden nach Kollision
Gelnhausen: Neue Pläne für Joh-Areal

Gelnhausen

Gelnhausen: Neue Pläne für Joh-Areal

Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) und der Erste Stadtrat Volker Rode (CDU) weisen die Kritik der ausgestiegenen Investoren zurück und zeigen sich zuversichtlich.
Gelnhausen: Neue Pläne für Joh-Areal
Main-Kinzig-Kreis verleiht Kulturpreis

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis verleiht Kulturpreis

Die Künstlerin Ellen Hug und der Comiczeichner Michael Rautenberg erhalten den Kulturpres des Main-Kinzig-Kreises. Der Musiker Simon Sachs erhält den Nachwuchsförderpreis.
Main-Kinzig-Kreis verleiht Kulturpreis

Gelnhausen

Gelnhausen: Erneutes Aus für Pläne für Joh-Areal

Die potenziellen Investoren steigen aus dem geplanten Projekt aus.
Gelnhausen: Erneutes Aus für Pläne für Joh-Areal

Großkrotzenburg

Großkrotzenburg: Streit um Glasfaserausbau

Ein Mitbewerber der Deutschen Giganetz zieht vor Gericht einen Antrag auf einstweilige Verfügung gegen die Gemeinde zurück. Doch es war womöglich nicht die letzte Verhandlung.
Großkrotzenburg: Streit um Glasfaserausbau

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis: Wechsel bei der CDU

Der 25 Jahre alte Hasselrother Jannik Marquart ist neuer CDU-Geschäftsführer der CDU-Kreistagsfraktion
Main-Kinzig-Kreis: Wechsel bei der CDU
Maintal: Lichtbildvortrag über Reise nach Griechenland

Maintal

Maintal: Lichtbildvortrag über Reise nach Griechenland

Anita Wibbing von der Bürgerhilfe Maintal berichtet über ihre Reise mit dem Wohnmobil, die sie über Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Mazedonien bis nach Griechenland führte.
Maintal: Lichtbildvortrag über Reise nach Griechenland

Gelnhausen

Gelnhausen: Bebauungs-Planung in Nachbarschaftswerkstätten

Im Gelnhäuser Stadtteil Meerholz gibt es ein Neubaugebiet, dessen Bebauung nur mit einem professionellen Konfliktmanagement zu lösen ist.
Gelnhausen: Bebauungs-Planung in Nachbarschaftswerkstätten
Hanau: Mehr Grün im Zentrum

Umbau der Römerstraße

Hanau: Mehr Grün im Zentrum

Die Stadt hat ihre Planung für den Umbau der Römerstraße nochmals überarbeitet - unter anderem soll sie verkehrssicherer werden.
Hanau: Mehr Grün im Zentrum

Alphabetisierungskurs

Hanau: Wenn Erwachsene die Grundschule nachholen

In Hanau bietet ein Grundbildungszentrum Alphabetisierungs- und Rechenkurse für Erwachsene an.
Hanau: Wenn Erwachsene die Grundschule nachholen
Frau sieht Wolf im eigenen Garten – „Er sah aus wie eine Bestie“

Main-Kinzig-Kreis

Frau sieht Wolf im eigenen Garten – „Er sah aus wie eine Bestie“

Eine Frau aus Schlüchtern nahe Hanau macht eine gruselige Erfahrung. Sie glaubt, einen Wolf auf ihrem Grundstück gesehen zu haben.
Frau sieht Wolf im eigenen Garten – „Er sah aus wie eine Bestie“
Nach Vollsperrung: Bahnstrecke zwischen Fulda und Hanau wieder frei

Deutsche Bahn informiert

Nach Vollsperrung: Bahnstrecke zwischen Fulda und Hanau wieder frei

Zugfahrende müssen zwischen Fulda und Hanau mit Verspätungen rechnen. Die Strecke ist wegen eines Notarzteinsatzes voll gesperrt.
Nach Vollsperrung: Bahnstrecke zwischen Fulda und Hanau wieder frei

Hanau

Hanau: Zu wenige Maßnahmen gegen Fluglärm

hanau Stadt kritisiert Pläne des Landes zur Lärmminderung durch den Flugverkehr.
Hanau: Zu wenige Maßnahmen gegen Fluglärm