Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Hanau

Kritik an SPD-Entschluss in Hanau

Die Fraktion BfH bemängelt das Ende der Rathauskoalition. Die CDU hingegen freut sich.
Kritik an SPD-Entschluss in Hanau
Lange Schlange bei Sonder-Impftermin - Praxis versorgt mehr als 600 Menschen mit Corona-Impfstoff

Im Main-Kinzig-Kreis

Lange Schlange bei Sonder-Impftermin - Praxis versorgt mehr als 600 Menschen mit Corona-Impfstoff

Verkehrschaos und Menschenandrang in der Steinauer Sachsenstraße am Samstag: Hausärztin Diana Razavi und ihr Team hatten zu einem Sonder-Impftermin eingeladen. Exakt 633 Menschen kamen.
Lange Schlange bei Sonder-Impftermin - Praxis versorgt mehr als 600 Menschen mit Corona-Impfstoff
Hanau: Hoffnung auf Opposition

KOMMENTAR

Hanau: Hoffnung auf Opposition

Der Verzicht auf die erstarkten Grünen in Hanau ist wohl auch taktisch bedingt, um ihnen nicht zu viel Raum zu lassen.
Hanau: Hoffnung auf Opposition
Schock für Pärchen: Polizei ignoriert Notruf - und droht mit Prügel 

Heikler Zwischenfall

Schock für Pärchen: Polizei ignoriert Notruf - und droht mit Prügel 

Zwei junge Erwachsene wollen bei der Polizei in Hanau Anzeige erstatten. Doch der Polizist verwehrt ihnen den Zutritt zur Wache. Stattdessen droht er mit Prügel. 
Schock für Pärchen: Polizei ignoriert Notruf - und droht mit Prügel 
Wandelbare Märchen in Steinau

Steinau

Wandelbare Märchen in Steinau

Zum Tag für die Literatur und die Musik am 30. Mai beteiligen sich Museum Steinau und Brüder-Grimm-Haus mit einem Vortrag und einem Gesprächskonzert. Beides gibt es nur online.
Wandelbare Märchen in Steinau
Erinnerung an Vili-Viorel Paun

Hanau

Erinnerung an Vili-Viorel Paun

Vili-Viorel Paun bezahlte bei dem Terrorakt in Hanau seine Zivilcourage mit dem Leben. Daran erinnert nun eine schwarze Granittafel.
Erinnerung an Vili-Viorel Paun

Schlüchtern

Schlüchtern: Rassistischer Übergriff auf 57-Jährigen

Nach einem rassistischen Übergriff auf einen 57-Jährigen in der Schlüchterner Innenstadt ermittelt der Staatsschutz. Offenbar ist der Fall gravierender als zunächst angenommen.
Schlüchtern: Rassistischer Übergriff auf 57-Jährigen
Hanau will trotz Minus in der Kasse investieren

Hanau

Hanau will trotz Minus in der Kasse investieren

Die Steuereinnahmen steigen, aber nur langsam. Dennoch will die Stadt ihre Bürgerinnen und Bürger nicht mit höheren Abgaben belasten. Stattdessen sollen Bund und Land das Minus ausgleichen, fordert …
Hanau will trotz Minus in der Kasse investieren
Gelnhausen: Kampf gegen Rassismus und Populismus

Gelnhausen

Gelnhausen: Kampf gegen Rassismus und Populismus

Die Initiative „Hand aufs Herz“ demonstriert seit Monaten gegen die „Querdenker“ in Gelnhausen. Jetzt ist aus der Initiative ein Verein entstanden. der Aufklärungsarbeit leisten will.
Gelnhausen: Kampf gegen Rassismus und Populismus
Hanau: Märchenfestival bietet erstmals eine Sage

Hanau

Hanau: Märchenfestival bietet erstmals eine Sage

Die Planung für Brüder-Grimm-Festspiele in Ganau steht, der Vorverkauf läuft. Erstmals ist ein Stück dabei, das auf eine Sage zurückgeht.
Hanau: Märchenfestival bietet erstmals eine Sage
Kleider machen Märchen in Hanau

Hanau

Kleider machen Märchen in Hanau

Der Mobile Kleiderschrank der Kulturregion macht Station im Kulturforum am Freiheitsplatz. Darin: die bunten Kleider der Märchenwelt. Doch es geht nicht nur um schöne Klamotten, sondern darum, …
Kleider machen Märchen in Hanau

Main-Kinzig

Sorge um Sportvereine im Main-Kinzig-Kreis

Die Mitgliederzahlen der Sportvereine sind 2020 gesunken - besonders bei den Kindern und Jugendlichen. Große Vereine verlieren teils massiv. Bei der TGH sind es 17 Prozent.
Sorge um Sportvereine im Main-Kinzig-Kreis
Steinau:Das „Erdmännchen“ einmal anders erzählt

Museen in Hessen

Steinau:Das „Erdmännchen“ einmal anders erzählt

Das Brüder Grimm-Haus in Steinau hat eine neue Variante eines Grimm’schen Märchens entdeckt
Steinau:Das „Erdmännchen“ einmal anders erzählt

Main-Kinzig

Main-Kinzig-Kreis: Große Koalition macht wohl weiter

Die SPD hat sich gegen ein Bündnis mit Grünen und FDP entschieden und will mit der CDU Koalitionsverhandlungen führen.
Main-Kinzig-Kreis: Große Koalition macht wohl weiter
Hanau: Interaktive Ausstellung im Kulturforum

Hanau

Hanau: Interaktive Ausstellung im Kulturforum

Kleidung dient in Märchen mal als Erkennungszeichen, mal zeigt sie die soziale Zugehörigkeit an. Im „Mobilen Kleiderschrank“ wird das gezeigt.
Hanau: Interaktive Ausstellung im Kulturforum

Hanau

Mehr Frauen im Hanauer Magistrat

Die ehrenamtliche Mitglieder sind gewählt, die Sozialdemokraten haben drei Sitze, die CDU und die Grünen je zwei.
Mehr Frauen im Hanauer Magistrat

Hanau

Hanau: Parlament stimmt für riesiges Rechenzentrum

Die Pläne für die frühere Großauheim-Kaserne nehmen eine wichtige Hürde. „Die Fraktion“ übt derweil Kritik am Vertrag mit dem Investor.
Hanau: Parlament stimmt für riesiges Rechenzentrum

Hanau

Hanau: Sternfahrt auf Rädern zum Gedenken an Anschlagsopfer

Die Initiative 19. Februar organisiert für den 19. Juni eine Fahrradsternfahrt nach Hanau.. Das Motto lautet: „Arsch in den Sattel, Zähne zeigen!“.
Hanau: Sternfahrt auf Rädern zum Gedenken an Anschlagsopfer

Hanau

Hanau vergibt Preis für Soziokultur

Die Stadt Hanau will Menschen für ihr Engagement im Bereich Soziokultur würdigen und hebt einen neuen Preis aus der Taufe. Im Herbst soll er erstmals verliehen werden.
Hanau vergibt Preis für Soziokultur
Maintal: Kulturlandschaften als Lebensraum erhalten

Maintal

Maintal: Kulturlandschaften als Lebensraum erhalten

Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig startet ein Sanierungsprojekt für hunderte Streuobstparzellen. Doch mit den Besitzer:innen in Kontakt zu kommen, stellte eine Hürde dar.
Maintal: Kulturlandschaften als Lebensraum erhalten

Hanau

Neue Frauenbeauftragte in Hanau

Cornelia Gasche folgt auf Monika Kühn-Bousonville, die nach sechs Jahren in Altersteilzeit geht.
Neue Frauenbeauftragte in Hanau
Hochlandrinder büxen aus: Bürger sichern Straße ab - Autofahrern zeigen Unverständnis

Main-Kinzig-Kreis

Hochlandrinder büxen aus: Bürger sichern Straße ab - Autofahrern zeigen Unverständnis

Zwei schottische Hochlandrinder sind nach einem Ausbruch im Main-Kinzig-Kreis zu einer Gefahr für den Verkehr geworden. Einige Autofahrer zeigten hupend ihr Unverständnis.
Hochlandrinder büxen aus: Bürger sichern Straße ab - Autofahrern zeigen Unverständnis
Neue Pilze im Lehrwald in Hanau

Hanau

Neue Pilze im Lehrwald in Hanau

Der Wildpark „Alte Fasanerie“ ist weiter geöffnet und es gibt weitere Pilz-Modelle in den Gehegen.
Neue Pilze im Lehrwald in Hanau

Hanau

Hanau: Zwei Millionen Euro bei Pleite-Bank angelegt

Die Stadt muss nach der Insolvenz von Greensill mit hohem Verlust rechnen. Das Parlament entscheidet bald über neue Anlagerichtlinien.
Hanau: Zwei Millionen Euro bei Pleite-Bank angelegt
„Besucher stärker miteinbeziehen“

Hanau

„Besucher stärker miteinbeziehen“

Christianne Weber-Stöber über die Zukunft des Goldschmiedehauses. Mitte Mai beginnt eine Befragung des Schmuckmuseums.
„Besucher stärker miteinbeziehen“