Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Hühner zwischen Mietshäusern

Hanau

Hühner zwischen Mietshäusern

Ställe und Freifläche stellt die Baugesellschaft zur Verfügung.
Hühner zwischen Mietshäusern
Gefahr durch Vater des Täters von Hanau: Initiative fordert Überwachung

Kritik an Polizei

Gefahr durch Vater des Täters von Hanau: Initiative fordert Überwachung

Von dem 73-jährigen Vater des Täters von Hanau soll ein erhebliches Gefahrenpotenzial ausgehen. Es gibt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Polizei.
Gefahr durch Vater des Täters von Hanau: Initiative fordert Überwachung

Hanau

Protest wegen Vater des Attentäters

Die Familien der Opfer von Hanau fordern ein stärkeres behördliches Vorgehen gegen den Vater des Attentäters vom 19. Februar. Sie rufen zu einer Mahnwache in Kesselstadt auf.
Protest wegen Vater des Attentäters

Main-Kinzig-Kreis

Tagebuch für Kontakte

Der Main-Kinzig-Kreis hat eine App mitentwickelt, in denen Nutzer ihre Kontakte dokumentieren. Im Verdachtsfall sollen die Daten den Gesundheitsämtern die Arbeit erleichtern.
Tagebuch für Kontakte

Main-Kinzig-Kreis

Entlastung für Seniorenheime

Besucher:innen von Pflegeheimen im Main-Kinzig-Kreis können sich zwischen 24. Dezember und 6. Januar in drei Zentren kostenlos testen lassen.
Entlastung für Seniorenheime
Grabfeld für die Ungeborenen

Hanau

Grabfeld für die Ungeborenen

Vor 20 Jahren wurde das Kindergrabmal auf dem Hanauer Hauptfriedhof geschaffen. Damals war es ein bundesweit einmaliges Projekt.
Grabfeld für die Ungeborenen
Stadtwerke werden unabhängig

Hanau

Stadtwerke werden unabhängig

Vom Kohlekraftwerk Staudinger will Hanau ab 2024 keine Fernwärme mehr beziehen. Es ist ein neues Blockheizkraftwerk auf dem Kasernenareal geplant.
Stadtwerke werden unabhängig

Hanau

Trinkwasser wird teurer

Die Stadtwerke kündigen eine Tariferhöhung ab 1. Januar an.
Trinkwasser wird teurer
Weg frei für drittes Großlager

Hammersbach

Weg frei für drittes Großlager

Die Behörde erlaubt den Ausbau von Gewerbegebiet „Limes“ bei Hammersbach. Dafür verschwinden gut zehn Hektar Ackerland.
Weg frei für drittes Großlager

Hanau

Letzte Kilometer per Lastenfahrrad

Das Logistikkonzept für die Hanauer Innenstadt setzt nicht mehr auf Zustellfahrzeuge sondern platzsparende Alternativen.
Letzte Kilometer per Lastenfahrrad

Morde von Hanau

Der Vater des Attentäters will die Tatwaffen zurück

Der 73-Jährige soll sich wie sein Sohn rassistisch geäußert haben. Er sieht seine Familie selbst als Opfer einer Verschwörung.
Der Vater des Attentäters will die Tatwaffen zurück

Hanau

Comeback der Linkspartei

Bei der Kommunalwahl im März 2021 wollen die Linken in Hanau wieder mit einer eigenen Liste antreten. Nun wurden der Spitzenkandidat und seine Stellvertreterin gewählt.
Comeback der Linkspartei

Hanau

Neues Stadtteilzentrum

Der Baustart im Hanauer Freigerichtviertel soll im Februar sein. Dann entsteht hier neben einem Stadtteilzentrum auch eine Begegnungsstätte.
Neues Stadtteilzentrum
„Apfelweinachstlädchen“ bietet hessische Spezialitäten

Hanau

„Apfelweinachstlädchen“ bietet hessische Spezialitäten

Haddekuche, Handkäsdeckelchen, Apfelwein – im „Apfelweinachtslädchen“ gibt es typisch Hessisches, allerdings nur zum Mitnehmen.
„Apfelweinachstlädchen“ bietet hessische Spezialitäten
Nun fehlt nur noch das Vakzin

Main-Kinzig

Nun fehlt nur noch das Vakzin

Die beiden Impfzentren im Kreisgebiet sind einsatzbereit. 60 Impfungen pro Stunde sollen möglich sein.
Nun fehlt nur noch das Vakzin

„Weltgarten“ in Hanau ausgezeichnet

Hanauer Sozialprojekt in Wettbewerb der Vereinten Nationen erfolgreich.
„Weltgarten“ in Hanau ausgezeichnet
Hanau: Dritte Advents-Gala aus Amphitheater

Hanau

Hanau: Dritte Advents-Gala aus Amphitheater

Zu sehen auf allen Media-Kanälen der Stadt Hanau: die dritte Advents-Gala, die ersten beiden haben bislang über 100 000 Menschen gesehen und gehört.
Hanau: Dritte Advents-Gala aus Amphitheater

Hanau

Steinerner Rastplatz am Main geplant

Eine Sitztribüne am Großauheimer Ufer soll eine weitere Station auf der Regionalparkroute am Main werden. Die Kosten von 135.000 Euro tragen die Stadt Hanau und die Regionalpark GmbH.
Steinerner Rastplatz am Main geplant

Hanau

Fotos für die Job-Rettung

Die IG Metall startet eine Online-Aktion gegen die Hitachi-Schließungspläne. Unterstützer:innen der Rettung des Standorts Hanau sind aufgefordert, mit ihrem Antlitz dafür einzustehen.
Fotos für die Job-Rettung
Klares Corona-Signal gefordert

Hanau/Main-Kinzig

Klares Corona-Signal gefordert

Die Spitzen von Main-Kinzig-Kreis und Stadt Hanau mahnen beim Land Hessen ein gemeinsames Vorgehen gegen die Ausbreitung der Pandemie über die Stadt- und Kreisgrenzen hinweg an.
Klares Corona-Signal gefordert
Neue Expressbusse

Maintal

Neue Expressbusse

Zum Fahrplanwechsel fahren zwei Linien zwischen Maintal und Frankfurt-Bergen-Enkheim.
Neue Expressbusse

Hanau

69-jähriger Kühlschrank in Hanau

Das Stromfresser-Gewinnspiel der Stabsstelle Nachhaltige Strategien macht Veteranen ausfindig. Die drei Gewinner stehen jetzt fest.
69-jähriger Kühlschrank in Hanau

Nidderau

Streit um das Altenzentrum in Eichen

Das APZ soll nicht isoliert an der Ortsperipherie liegen, etwa auf der umstrittenen Baufläche jenseits der B 521.
Streit um das Altenzentrum in Eichen

Hanau

Mehr Geld für Soziales

Der Magistrat will die Kürzungen zurücknehmen, die 2014 beschlossen wurden. Damit erhalten freie Träger im Sozialbereich ab kommenden Jahr wieder mehr Geld.
Mehr Geld für Soziales
Neues Rechenzentrum von Google: Internetriese lässt sich in der Region nieder

Wirtschaft

Neues Rechenzentrum von Google: Internetriese lässt sich in der Region nieder

Ein großer Name für den Fliegerhorst: Der amerikanische Internetriese Google wird sich in dem Logistikpark niederlassen.
Neues Rechenzentrum von Google: Internetriese lässt sich in der Region nieder