Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Hanau

Mehr Geld und kostenfreies Schwimmen

Die Stadt Hanau wirbt um Kita-Fachpersonal und folgt bei der Bezahlung Frankfurt und Offenbach, auch weil sich der Mangel an Kräften in Zukunft verschärfen könnte.
Mehr Geld und kostenfreies Schwimmen

Hanau

Ein Pfad für August Gaul

Ab kommendem Herbst werden Tierfiguren nach den Modellen des gebürtigen Großauheimers in dem Hanauer Stadtteil aufgestellt.
Ein Pfad für August Gaul
Pfeffermühlen als einzigartige Kunstobjekte

Kultur

Pfeffermühlen als einzigartige Kunstobjekte

Isabelle Enders ist neue Stadtgoldschmiedin. Sie schafft unverwechselbare Alltagsgegenstände.
Pfeffermühlen als einzigartige Kunstobjekte

Main-Kinzig

Kritik an Ausländerbehörde

Die Fraktion der Linken im Landtag spricht sich gegen die Abschiebung eines in Hanau geborenen 22-Jährigen aus und rügt die „Desintegrationspolitik“ des zuständigen Amtes im Main-Kinzig-Kreis.
Kritik an Ausländerbehörde
Ingo Wiedemeier folgt auf Robert Restani

Personalie

Ingo Wiedemeier folgt auf Robert Restani

Die Sparkasse Frankfurt bekommt zum 1. September einen neuen Vorstandschef. Der neue Mann an der Spitze kommt aus Hanau.
Ingo Wiedemeier folgt auf Robert Restani

Corona in Hanau/Main-Kinzig

Kein Sport in der Schule und Picknick-Verbot

In Hanau und anderen Städten des westlichen Main-Kinzig-Kreises sind die Infiziertenzahlen sprunghaft gestiegen. Jetzt gelten zahlreiche verschärfte Auflagen.
Kein Sport in der Schule und Picknick-Verbot
Wieder Lesungen im Café Ellis

Hanau

Wieder Lesungen im Café Ellis

Das Format „Textrausch“ wird in Hanau unter anderem mit dem „Zerstruwwelten Peter“ fortgesetzt.
Wieder Lesungen im Café Ellis
Schwerer Unfall auf der Autobahn: Auto überschlägt sich

Feuerwehr im Einsatz

Schwerer Unfall auf der Autobahn: Auto überschlägt sich

Bei einem schweren Unfall auf der A45 bei Langenselbold nahe Hanau überschlägt sich ein Auto und kommt auf der Seite zum Liegen. Eine Person wird verletzt.
Schwerer Unfall auf der Autobahn: Auto überschlägt sich
Hausarzt dringend gesucht

Gelnhausen

Hausarzt dringend gesucht

Der Main-Kinzig-Kreis startet eine Studie, um Praxennachfolgefragen früh zu erkennen und zu koordinieren.
Hausarzt dringend gesucht
Gedenken an die Opfer von Hanau: „Keine Worte, um die Tat zu beschreiben“

Kundgebung

Gedenken an die Opfer von Hanau: „Keine Worte, um die Tat zu beschreiben“

Aufgrund der angespannten Corona-Lage gab es keine Demo aber dafür bewegende Worte auf dem Freiheitsplatz in Hanau. Unter den Rednern war auch Eintracht-Präsident Peter Fischer.
Gedenken an die Opfer von Hanau: „Keine Worte, um die Tat zu beschreiben“
Der Wasserturm wird saniert

Hanau

Der Wasserturm wird saniert

Er ist denkmalgeschützt und 42 Meter hoch: der Wasserturm in der Kesselstadt, den die Stadtwerke Hanau derzeit restaurieren lassen.
Der Wasserturm wird saniert

Hanau

Hanau entwickelt Leitbild für Mobilität

Es geht um Parkraum, Rad- und Autoverkehr: Die Stadt Hanau will Bürgerinnen und Bürger mit Workshops in die Diskussion um ein Mobilitätsleitbild einbeziehen.
Hanau entwickelt Leitbild für Mobilität
Jugendliche finden 2000 Euro auf der Straße - und reagieren überraschend

Blaulicht

Jugendliche finden 2000 Euro auf der Straße - und reagieren überraschend

Zwei Jugendliche finden in Hanau einen Geldbeutel mit 2000 Euro darin. Sie reagieren nicht ganz so, wie viele es erwarten würden.
Jugendliche finden 2000 Euro auf der Straße - und reagieren überraschend
Explosion in Beirut: Langenselbolder war vor Ort und sammelt nun Spenden

Explosion in Beirut

Explosion in Beirut: Langenselbolder war vor Ort und sammelt nun Spenden

Seit Januar arbeitet der Langenselbolder Dennis Bieber in Beirut und erlebte die gewaltige Explosion in der Hauptstadt des Libanon selbst mit. Jetzt sammelt er Spenden.
Explosion in Beirut: Langenselbolder war vor Ort und sammelt nun Spenden
Anschlag in Hanau: Viele Worte, wenige Taten

Hanau

Anschlag in Hanau: Viele Worte, wenige Taten

Nach dem rassistischen Anschlag von Hanau wurden die Versprechen von restloser Aufklärung und Konsequenzen nicht gehalten – Optimale Voraussetzungen dafür, dass sich Hanau wiederholt.
Anschlag in Hanau: Viele Worte, wenige Taten
AfD plant Veranstaltung einen Tag vor der Gedenkdemo in Hanau - Die Stadt reagiert rigoros

Politik

AfD plant Veranstaltung einen Tag vor der Gedenkdemo in Hanau - Die Stadt reagiert rigoros

Einen Tag vor der Gedenkdemonstration für die Opfer des Anschlags vom 19. Februar wollte die AfD eine Veranstaltung unweit eines Tatorts abhalten. Die Stadt Hanau hat der Partei nun einen Strich …
AfD plant Veranstaltung einen Tag vor der Gedenkdemo in Hanau - Die Stadt reagiert rigoros

Hanau

Das Spielmobil bietet betreute Angebote

Im September tourt das Spielmobil der Familien- und Jugendarbeit der Stadt Hanau über Spielplätze in den Stadtteilen.
Das Spielmobil bietet betreute Angebote
Gedenken an Hanau: „Blutspur des Rechtsextremismus“

Sechs Monate nach Anschlag

Gedenken an Hanau: „Blutspur des Rechtsextremismus“

150 Menschen gedenken der Opfer und fordern, dass ein solcher Anschlag nie mehr passieren darf.
Gedenken an Hanau: „Blutspur des Rechtsextremismus“
Neues Entrée für Fasanerie

Hanau

Neues Entrée für Fasanerie

Der Haupteingang des Wildparks in Hnau erstrahlt in neuem Glanz.
Neues Entrée für Fasanerie

Hanau

Ende eines Bahnübergangs

Der Baustart für die neue Unterführung in der Frankfurter Landstraße in Hanau steht unmittelbar bevor. Ende Juni 2023 soll das Viadukt fertig sein.
Ende eines Bahnübergangs
Hanau: „Alle sollen ohne Angst leben können“

Hanau

Hanau: „Alle sollen ohne Angst leben können“

Durch den Anschlag hat Familie Hashemi ihren lieben Sohn und Bruder Said Nesar verloren. Der zwei Jahre ältere Said Etris überlebte knapp. Sie trauern – und kämpfen für Aufklärung.
Hanau: „Alle sollen ohne Angst leben können“

KOMMENTAR

Gelnhausen: Natur auf Zeit ist gut fürs Gewissen

Temporäre Blühinseln helfen Insekten. Aber nur kurz. Langfristig lindern sie nur Gewissenbisse.
Gelnhausen: Natur auf Zeit ist gut fürs Gewissen
Gelnhausen: Insektenidyll mit Verfallsdatum

Gelnhausen

Gelnhausen: Insektenidyll mit Verfallsdatum

Bahn will temporäre Biotope auf künftige Flächen für den Gleisausbau anlegen. Bis zu fünf Jahre lang sollen die blühen dürfen.
Gelnhausen: Insektenidyll mit Verfallsdatum

Bruchköbel

Bruchköbel: Filme unter freiem Himmel

Zweite Runde des Open-Air-Kinos im Krebsbachpark. Gezeigt werden Bjarne Mädel und Lars Eidinger in „25 km/h“ und der Film „Lindenberg! Mach Dein Ding“.
Bruchköbel: Filme unter freiem Himmel
Bei Norma stehen Zeichen auf Arbeitskampf

Maintal

Bei Norma stehen Zeichen auf Arbeitskampf

Die IG Metall lehnt die bislang geplanten Maßnahmen des Unternehmens ab. Dazu gehört auch die Streichung von etwa 160 Stellen in Maintal.
Bei Norma stehen Zeichen auf Arbeitskampf