Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Radeln fürs Klima

Hanau

Radeln fürs Klima

Am 6. Mai ist großer Fahrradaktionstag am Freiheitsplatz. Die Aktion läuft rund drei Wochen. So lange können die Bürger schadstofffrei Kilometer zum Schutz des Klimas sammeln.
Radeln fürs Klima
Feiertagsausflug zu den Puppen

Hanau

Feiertagsausflug zu den Puppen

Das Spielzeug-Museum in Wilhelmsbad öffnet am 1. Mai und freut sich auf viele kleine und große Besucher.
Feiertagsausflug zu den Puppen

Hanau

Spürbare Akzente gesetzt

Magistrat würdigt und verabschiedet Andreas Kowol. der als Verkehrsdezernent nach Wiesbaden gewechselt ist.
Spürbare Akzente gesetzt

Main-Kinzig

Biker-Strecken sperren

Behörden wollen Motorradraserei stärker sanktionieren. Gemeinsame Idee von Polizei und Straßenverkehrsamt.
Biker-Strecken sperren

Hanau

Hexen in der Walpurgisnacht

Angebote im Wildpark Alte Fasanerie am 30. April.
Hexen in der Walpurgisnacht

Maintal

Kritik an hohen Wohnungspreisen

Der Main-Kinzig-Kreis verkauft ein Grundstück in Maintal-Bischofsheim an einen Investor, der dort Wohnungen in höheren Preiskategorien schaffen will. Die Wahlalternative Maintal kritisiert das …
Kritik an hohen Wohnungspreisen

Hanau

30 000 Eichen für den Staatswald

Große Pflanzaktion im Revier Neuwirtshaus. Aufgrund von Trockenheit werden einige Bereiche im Wald erst im Herbst bepflanzt.
30 000 Eichen für den Staatswald

Bruchköbel

Mit Handy am Lenkrad

Polizei registriert bei zweistündiger Verkehrskontrolle 15 Verstöße gegen das Telefonier-Verbot am Steuer. Andere sind ohne Führerschein oder alkoholisiert unterwegs.
Mit Handy am Lenkrad

Hanau

Graz macht’s vor

Runder Tisch hält sozialen Wohnungsbau trotz hoher Schulden für möglich. Öffentliche Diskussion am 11. Mai im evangelischen Gemeindezentrum.
Graz macht’s vor

Maintal

Kinderrechte in Bilder übersetzt

20 Kinder und Jugendlich aus sechs Ländern haben sich mit den UN-Kinderrechten befasst. Die Ausstellung im Hochstädter Rathaus endet am 28. April.
Kinderrechte in Bilder übersetzt

Neuberg

Fusion nur als letztes Mittel

Neuer Vorschlag zur interkommunalen Zusammenarbeit
Fusion nur als letztes Mittel

Gelnhausen

Kalt gemacht

Stadtführung mit Geschichten aus dem Jahr 1616
Kalt gemacht

Hanau

„Hanau ist sicher“

Polizei, Präventionsrat und Oberbürgermeister verweisen angesichts aktueller Massenschlägereien auf ingesamt niedrige Kriminalität.
„Hanau ist sicher“
Begeisterung für Luchs & Co

Hanau

Begeisterung für Luchs & Co

Das Seniorenbüro organisiert einen Ausflug für Flüchtlinge in den Wildpark - eine Gelegenheit zum Kennenlernen und Kontakteknüpfen.
Begeisterung für Luchs & Co
Motorradfahrer trauen sich

Gründau

Motorradfahrer trauen sich

Das mittlerweile 36. „Anlassen“ in Niedergründau ist am Sonntag, 23. April. Dabei geht es nicht nur um’s Biken, auch gibt es eine Trauung und eine Silberhochzeit.
Motorradfahrer trauen sich

Main-Kinzig

Immer höhere Steuersätze

Der Bund der Steuerzahler hat errechnet, dass von den 29 Städten und Gemeinden im Kreis im laufenden Jahr 13 mindestens eine Steuer erhöht haben.
Immer höhere Steuersätze

Hanau

SEK-Einsatz am Vormittag

Nachdem ein psychisch kranker 52-Jähriger droht, sich in einem Mehrfamilienhaus anzuzünden, können Spezialbeamte ihn unversehrt überwältigen.
SEK-Einsatz am Vormittag

Maintal

Schnelles Netz für die Betriebe

Der Bund fördert den Breitbandausbau in den Gewerbegebieten mit 50 000 Euro. Ziel der Kommune ist es, diese Gebiete mit schnellerem Internet als bisher zu versorgen.
Schnelles Netz für die Betriebe
Mehr Verletzte

Main-Kinzig

Mehr Verletzte

Nach mehreren Jahren des Rückgangs steigen die Unfallzahlen im Kreis wieder an. Schuld sind nicht nur Handys, Alkohol und Drogen.
Mehr Verletzte
Sturzflug auf den Happen

Hanau

Sturzflug auf den Happen

In der Alten Fasanerie Klein-Auheim präsentiert Diana Billein, eine der wenigen Berufsfalknerinnen, Greifvögel in Flugschauen.
Sturzflug auf den Happen

Hanau

Neue Technik im Hafen

Gerät ermöglicht direktes Umladen vom Lastwagen aufs Schiff. Am kommenden Samstag können der Hafen und die Verladeanlagen besichtigt werden.
Neue Technik im Hafen
Farben im April

Nidderau

Farben im April

Es graupelt, schüttet, es weht ein fieser Wind, der Himmel wird mal strahlend blau, dann wieder bedrohlich grau, wie hier zwischen Nidderau-Windecken und Schöneck-Büdesheim. Und das alles in …
Farben im April
Interesse am alten Kanzleigebäude

Hanau

Interesse am alten Kanzleigebäude

Die Firma Terramag will in der Altstadt das Arbeiten, Wohnen und die Kultur verbinden.
Interesse am alten Kanzleigebäude

Nidderau

Nidderau radelt fürs Klima

Die Stadt beteiligt sich erstmals an der Kampagne „Stadtradeln fürs Klima“ und will damit mehr Menschen bewegen, aufs Rad umzusteigen.
Nidderau radelt fürs Klima

Hanau

Geförderte Wohnungen für Pioneer

Der Runder Tisch für menschenwürdiges und bezahlbares Wohnen steht hinter der Forderung des Mieterbundes, endlich Sozialwohnungen zu bauen.
Geförderte Wohnungen für Pioneer