Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig

Letzte Lücken schließen

Finaler Förderbescheid für den Breitbandausbau. 140 Kilometer Glasfaserkabel werden noch verlegt.
Letzte Lücken schließen

Hanau

Don Juan kommt

Die Theatergruppe „Lilablassblau“ gastiert an zwei Wochenenden im Olof-Palme-Haus. Öffentliche Generalprobe am Freitag.
Don Juan kommt

Maintal

Fotografische Reisenotizen

Christian Schöwer zeigt ab Freitag ihre Eindrücke aus vielen Ecken der Welt. Ausstellung im historischen Rathaus.
Fotografische Reisenotizen
Ende der Einbahnstraßen

Hanau

Ende der Einbahnstraßen

Öffnung der südliche Innenstadt in beiden Fahrtrichtungen soll verkehrsberuhigt wirken. Anwohner sollen Platz für Kurzzeitparker machen.
Ende der Einbahnstraßen

Hanau

Nicht mehr sanierbar

Nassauische Heimstätten reißt Häuser in der Hahnenstraße ab. An gleicher Stelle entstehn Neubauten mit 150 Wohnungen.
Nicht mehr sanierbar
Burg Ronneburg wieder offen

Ronneburg

Burg Ronneburg wieder offen

Am 1. März endet die Winterpause. An vielen Sonntagen unterhält Zauberer Mika die Besucher.
Burg Ronneburg wieder offen

Hanau

Bezahlbare Wohnungen

Mietaktivisten üben Kritik an Landratskandidaten. Sie bemängeln realitätsferne Aussagen.
Bezahlbare Wohnungen

Bad Nauheim

Kurstadt wächst im Süden

400 Wohnungen sollen in Bad Nauheim unweit des Friedhofs entstehen. Der Bedarf ist da. Das stellte 2016 auch der Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main fest.
Kurstadt wächst im Süden

Hanau

Hornbach schließt zum Jahresende

Den 41 Mitarbeitern soll nicht gekündigt werden. Fehlende Entwicklungsperspektiven als Grund.
Hornbach schließt zum Jahresende

Maintal

170 Hilfe-Inseln

Stadt will Präventionsprojekt überprüfen. Botschafterinnen suchen die Standorte auf und werben neue Teilnehmer.
170 Hilfe-Inseln

Wetterau

Bereits 100 Aussteller

Messe Wetterau für die Region vom 5. bis zum 7. Mai in Friedberg. Ausrichter rechnet mit bis zu 15 000 Besuchern.
Bereits 100 Aussteller
Hoher Schaden nach Dachstuhlbrand

Brand in Gelnhausen

Hoher Schaden nach Dachstuhlbrand

Der Dachstuhl eines Geschäftshauses gerät in Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) in Brand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere Hundertausend Euro. Nun ist die Brandursache geklärt.
Hoher Schaden nach Dachstuhlbrand
Zu viele Fehlzeiten

Main-Kinzig

Zu viele Fehlzeiten

Unions-Mitglieder kritisieren CDU-Generalsekretär Peter Tauber wegen seines Fernbleiben bei Abstimmungen im Kreistag.
Zu viele Fehlzeiten
Gartis-Busse zum Karnevalszug

Maintal

Gartis-Busse zum Karnevalszug

Linien 22 und 23 können genutzt werden. Beginn um 14.11 Uhr im Stadtteil Dörnigheim.
Gartis-Busse zum Karnevalszug

Hanau

Den „Tiger“ live gezeichnet

Die bekannte Kinderbuchillustratorin Joëlle Tourlonias eröffnet ihre Ausstellung „Ichbin ein Tiger“ im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum.
Den „Tiger“ live gezeichnet

Hanau

Alte Mittel gegen Keime

Zwei Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums Ludwig Geißler haben bei „Jugend forscht“ zwar nicht gewonnen, sollen ihr Projekt aber unbedingt weiterverfolgen.
Alte Mittel gegen Keime

Main-Kinzig

Mehr Touristen im Kreis

Hanau und Bad Orb haben die meisten touristischen Gäste. Ferienwohnungen und Privatzimmer mit weniger als zehn Betten fehlen jedoch in der Statistik für Gästezahlen.
Mehr Touristen im Kreis

Hanau

Chance für Kinder

Hanau erhält als vierte Stadt erhält die Förderung mit Diesterweg-Stipendien. Schüler der dritten Klasse können davon profitieren.
Chance für Kinder

Singen wie die Profis

Nidderau Aufwendige Operettenproduktion „Die Csárdásfürstin“ überwiegend mit Laien besetzt
Singen wie die Profis
Parken und Verweilen

Hanau

Parken und Verweilen

CDU möchte bei der Umgestaltung des Platzes rund um die Wallonisch-Niederländische Kirche die Aufenthaltsqualität verbessern und die Parkplätze erhalten
Parken und Verweilen

Gelnhausen

Lärmschutz nicht vom Tisch

Die 30 Jahre alte Wand zur A 66 bei Höchst könnte doch erneuert werden. Diese Hoffnung schürt Heinz Lotz (SPD) nach seinem Treffen mit Verkehrsminister Al-Wazir.
Lärmschutz nicht vom Tisch
Raserei auf der A66

Main-Kinzig

Raserei auf der A66

Viele Autofahrer missachten das Tempolimit auf der A66. Der Spitzenreiter fährt 187 anstatt 100 Stundenkilometer.
Raserei auf der A66

Hanau

Missglücktes Überholmanöver

Zwei Schwerverletzte und drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls in Großauheim. Die Polizei schließt ein PS-Gehabe nicht aus.
Missglücktes Überholmanöver

Marktleute fordern Erhalt des Parkplatzes

Zentraler Stellplatz für bis zu 170 Autos soll einer Grünanlage weichen. Stadt verweist auf Großgaragen, die aber weiter vom Markt entfernt liegen.
Marktleute fordern Erhalt des Parkplatzes
Sanierung schreitet voran

Hanau

Sanierung schreitet voran

Die Arbeiten am Schloss Wächtersbach machen große Fortschritte. Derzeit ist das historische Gemäuer von außen eingerüstet.
Sanierung schreitet voran