Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

„Mein Kampf“ im Unterricht

Hanau/Main-Kinzig

„Mein Kampf“ im Unterricht

Adolf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“ gibt es seit Jahresbeginn wieder im Buchhandel – ganz legal, weil es sich um eine kritisch kommentierte Ausgabe handelt. Das hessische Kultusministerium …
„Mein Kampf“ im Unterricht
AfD-Treffen aufgelöst

AfD Main-Kinzig

AfD-Treffen aufgelöst

Junge Leute fordern empört Einlass zu einer öffentlichen AfD-Veranstaltung, dürfen aber nicht rein. Am Ende fliegen Eier an die Scheibe des Veranstaltungsraumes, die Polizei wird gerufen und der Wirt …
AfD-Treffen aufgelöst

Main-Kinzig

Noch viele Bauplätze zu haben

Der Verkauf der Bauplätze in der „Neuen Mitte“ geht der CDU zu schleppend voran. Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) weist die Kritik zurück.
Noch viele Bauplätze zu haben
Einen Zauberer für zu Hause

Hanau

Einen Zauberer für zu Hause

Der Schmuckdesigner Martin Hardt erläutert seine Figur für den neuen Märchenpfad.
Einen Zauberer für zu Hause
Bäume und Grün statt Autos

Hanau

Bäume und Grün statt Autos

Die Umgestaltung der Fläche an der Wallonisch-Niederländischen Kirche beginnt. Sie soll bis 2020 als Grünanlage genutzt werden können.
Bäume und Grün statt Autos

Hanau

Schnelleres Internet

Im Ortsnetz 06181 gibt es jetzt schnelles Internet. Ab sofort stehen Bandbreiten von bis zu 100 MBit/s zur Verfügung. Wer mehr wissen will, ist beim Info-Abend der Telekom richtig.
Schnelleres Internet

Hanau

Stets mit Waffe und maskiert

Ein 26 Jahre alter Räuber steht vor Gericht. Er ist bei seinen Überfällen stets mit Waffe und immer maskiert unterwegs. Der Mann ist kein unbeschriebenes Blatt: Gemeinschaftlicher Diebstahl, …
Stets mit Waffe und maskiert
Kostenlos Strom tanken

Hanau

Kostenlos Strom tanken

Vor dem Gebäude der Baugesellschaft können Elektroautos aufgeladen werden. Die Baugesellschaft ist selbst ebenfalls im Besitz eines Elektroautos.
Kostenlos Strom tanken
Nostalgie in Blech

Hessisches Puppenmuseum

Nostalgie in Blech

Das Hessische Puppenmuseum erweitert seine Ausstellung um Blechspielzeug. Das Museum wird deshalb auch in Hessisches Puppen- und Spielzeugmuseum umbenannt.
Nostalgie in Blech

Maintal

Zuhören und lernen

Monika Böttcher ist seit einer Woche als parteilose Bürgermeisterin im Amt. Zunächst heißt es für sie: Zuhören und lernen. Schon jetzt weiß sie, dass sie das viele Sitzen im neuen Job unterschätzt …
Zuhören und lernen
Fünf Überfälle mit Pistole

Main-Kinzig

Fünf Überfälle mit Pistole

Ein 26-Jähriger steht wegen Raub und Erpressung vor Gericht. Er soll fünf Überfälle mit vorgehaltener Pistole begangen haben. Der Prozess beginnt am Montag, 11. Januar.
Fünf Überfälle mit Pistole

Hanau

Zuwachs beim Handwerk

Im vergangenen Jahr sind 30 potentielle Arbeitgeber für die Auszubildenden in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis hinzugekommen. Die Stadt sagt derweil die Förderung des Berufsbildungszentrums zu.
Zuwachs beim Handwerk
Pumpstation wird Kinderhotel

Hanau

Pumpstation wird Kinderhotel

Das Behindertenwerk Main-Kinzig will in der einstigen Pumpstation ein Kinderhotel betreiben. OB Kaminsky sagt, dass sich viele Interessenten in das Gebäude verliebt hätten, bei einer genaueren …
Pumpstation wird Kinderhotel

Hanau

„Die Achse vom Forum zum City Center funktioniert“

Der Vorsitzende des Hanau Marketing Vereins über spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über Öffnungszeiten in Hanau, die Integration neuer Händler und den Leerstand in der Nürnberger …
„Die Achse vom Forum zum City Center funktioniert“

Hanau

Bahnhof mit neuem Besitzer

Ein Investor erwirbt das Großheimer Bahnhofsgebäude. Noch ist nicht klar, was aus dem Gebäude wird. Zwischen Wohnen und gewerblicher Nutzung ist offenbar alles möglich.
Bahnhof mit neuem Besitzer

Großkrotzenburg

Fünf Kandidaten

Bürgermeisterwahl im März
Fünf Kandidaten
Kundenmagnet und Konkurrent

Hanau

Kundenmagnet und Konkurrent

Das im September eröffnete Forum erfüllt die Erwartungen der Stadt und des Betreibers. Für die Einzelhändler in der Innenstadt ist es Mitbewerber und Zugpferd zugleich.
Kundenmagnet und Konkurrent

Hanau

Verständnis für Tauber

CDU Hanau rechtfertigt den Schimpfwort-Gebrauch vom Generalsekretär Peter Tauber. Politiker müssen sich nicht alles gefallen lassen, so Scheuermann.
Verständnis für Tauber

Hanau

Gedenken im Kino an den NS-Terror

Ein Film über die Arbeit des couragierten Juristen Fritz Bauer mit anschließender Diskussion. Die Initiative Runder Tisch erinnert an den 27. Januar 1945 in Steinheim.
Gedenken im Kino an den NS-Terror

Schöneck

Grüne reduzieren Wahlplakate

Der Ortsverband kündigt einen ressourcen- und umweltschonenden Wahlkampf an. Plastikplakate an Laternenmasten seien für die Grünen aus ökologischen Gründen keine Alternative.
Grüne reduzieren Wahlplakate
Strandbad ist Wahlkampfthema

Großkrotzenburg

Strandbad ist Wahlkampfthema

Die Zukunft des Strandbades ist ungewiss. So wird die Einrichtung auch im Wahlkampf eine Rolle spielen. Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Strandbades hat bereits rund 2500 Unterschriften übergeben.
Strandbad ist Wahlkampfthema
Unerwartete Schäden am Dach

Hanau

Unerwartete Schäden am Dach

Der Arkadenbau im Staatspark Wilhelmsbad, in dem auch das Hessische Puppenmuseum untergebracht ist, wird vor Oktober 2017 nicht fertig.
Unerwartete Schäden am Dach

Hanau

Leichter Anstieg

Die Arbeitslosigkeit im Dezember liegt bei 4,7 Prozent. Das ist ein Anstieg um 116 Personen im Vergleich zum November.
Leichter Anstieg

Gelnhausen

Wichtiger Schritt für City-Outlet

Im Herbst soll der Umbau des ehemaligen JOH-Kaufhauses beginnen. Damit wird die Gesmtfläche für den künftigen innerstädtischen Marken-Fabrikverkauf um 16 000 Quadratmeter erweitert.
Wichtiger Schritt für City-Outlet

Maintal

Umstrittene neue Route

Die Stadt will die Sperrung der Kennedystraße vermeiden. Kritik kommt von der SPD, dem Grünen und dem Karnevalsvereinen.
Umstrittene neue Route