Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Flüchtlingsheim auf Eis gelegt

Maintal

Flüchtlingsheim auf Eis gelegt

Das Stadtparlament will den Plan am Fechenheimer Weg ein Flüchtlingsheim zu realisieren vorerst nicht weiter vorantreiben.
Flüchtlingsheim auf Eis gelegt
„Raus aus dem Schubkastendenken“

Hanau

„Raus aus dem Schubkastendenken“

Evangelischer Kirchenkreis Hanau veranstaltet am Sonntag, 5. Juni, die Tafel der Toleranz. Es ist ein niederschwelliges Angebot, bei dem sich Menschen jeglicher Konfession treffen.
„Raus aus dem Schubkastendenken“

Hanau

Öffentliches Wlan

Die CDU Hanau hofft auf eine baldige Umsetzung von öffentlichen Wlan an den zentralen Orten wie Markt- und Freiheitsplatz.
Öffentliches Wlan

Hanau

Gemeinsam pflanzen

In der Flüchtlingsunterkunft gibt es ein Gartenprojekt. Mit den Bewohnern sind bislang sieben Hochbeete unter fachlicher Anleitung aufgebaut worden.
Gemeinsam pflanzen

Hanau

Kita-Platz soll teurer werden

In den Kitas fallen mehr Personal- und Sachkosten an als bisher. Die Eltern müssen daher künftig mehr Geld für einen Platz bezahlen. Die Erhöhung erfolgt ab 2017.
Kita-Platz soll teurer werden

Nidderau

Richter soll 1. Stadtrat werden

Die CDU kürt Ex-Fraktionschef Uwe Richter zum Kampfkandidaten gegen den Bewerber der Grünen, Rainer Vogel.
Richter soll 1. Stadtrat werden

Hanau

Wachsendes Angebot

Das Umweltzentrum ist erneut zertifiziert worden. Das Land würdigt damit das beständig erweiterte Angebot des städtischen Umweltzentrums.
Wachsendes Angebot
Niddertalbahn nach Blitzschlag gesperrt

Niddertalbahn

Niddertalbahn nach Blitzschlag gesperrt

Zwischen Nidderau und Bad Vibel sind Busse im Einsatz, weil die Niddertalbahn nach einem Blitzschlag gesperrt ist.
Niddertalbahn nach Blitzschlag gesperrt
Seit 400 Jahren samstags

Hanau

Seit 400 Jahren samstags

Wochenmarkt feiert Jubiläum / Scharfe Kritik an neuen Parkgebühren.
Seit 400 Jahren samstags
Andrang bei Tafel ist groß

Tafel in Maintal

Andrang bei Tafel ist groß

370 Euro reichen dem Mann nicht zum Einkauf im Supermarkt. Wie viele andere ist er auf die Tafel angewiesen. Der Andrang dort ist groß. Die Helfer brauchen daher Unterstützung.
Andrang bei Tafel ist groß

Hanau

SPD weist Kritik zurück

Die SPD antworte der ALF im Streit um die Fachausschüsse: Der Wähler habe entschieden, dass die Republikaner in den Ausschüssen mit Stimmrecht vertreten sind, die Alternative Linke Fraktion dagegen …
SPD weist Kritik zurück
Neue Anlaufstelle für Obdachlose

Obdachlose in Hanau

Neue Anlaufstelle für Obdachlose

Der Verein „Strassenengel“ baut eine Begegnungsstätte im Nordbahnhof. Damit gibt es für Obdachlose und ältere Menschen, die an der Armutsgrenze leben, eine neue Anlaufstelle. Zur Realisierung der …
Neue Anlaufstelle für Obdachlose

Hanau

Fragwürdiges Konzept

Es ist fraglich, ob dort das neue Konzept der Parkhausgesellschaft aufgeht. Der FR-Kommentar zum Thema Parkgebühren.
Fragwürdiges Konzept
Raus aus den roten Zahlen

Hanau

Raus aus den roten Zahlen

Die hoch verschuldete Stadt plant für 2017 mit einem Plus von einer halben Million Euro. Die CDU fordert „realistische Ansätze“ bei der Gewerbesteuer.
Raus aus den roten Zahlen

Hanau

Tunnel am Westbahnhof saniert

Wandbilder von Fachoberschülern der Eugen-Kaiser-Schule sollen den sanierten Tunnel zwischen Kinzdorf und Innenstadt verschönern. HIS-Leiter Markus Henrich hofft, dass die „Unsitte wilder Graffiti“ …
Tunnel am Westbahnhof saniert

Main-Kinzig

Breitband-Angebot kommt an

Rund 30 000 Verträge sind bereits geschlossen. Der Breitband-Angebot kommt also an. Man liege sogar deutlich über den Erwartungen.
Breitband-Angebot kommt an

Hanau

Frau stirbt in Feuer

Brandherd: Zigarette.
Frau stirbt in Feuer

Hanau

Parkgebühr wird erhöht

Wer in Hanau in einem städtischen Parkhaus parkt, muss künftig mehr bezahlen. Es gibt aber eine Ausnahme: Die Tiefgarage im Forum wird günstiger.
Parkgebühr wird erhöht
86-Jährige kommt bei Brand ums Leben

Feuer in Hanau

86-Jährige kommt bei Brand ums Leben

In Hanau brennt in einem Haus das Schlafzimmer. Die Feuerwehr rückt aus und entdeckt in dem Raum die Leiche einer 86-Jährigen.
86-Jährige kommt bei Brand ums Leben

Maintal

Keine Pause für Deutschkurse

Beim ersten „Schulgipfel“ in Maintal geht es um die Betreuung und Bildung der Flüchtlingskinder. Für dieses soll es beim Spracherwerb keine Sommerferien geben.
Keine Pause für Deutschkurse
Schauen und kaufen

Hanau

Schauen und kaufen

Das Gartenfest im Staatspark Wilhelmsbad startet am Donnerstag, 26. Mai. Rund 200 Aussteller sind bei der mehrtägigen Veranstaltung mit von der Partie.
Schauen und kaufen
Streit um Sitz der VHS

Hanau

Streit um Sitz der VHS

Um den Sitz der VHS gibt es Streit. Der mögliche Umzug ins Kanzleigebäude ruft Kritiker auf den Plan. Derweil betont die Stadt, dass die Prüfung noch läuft.
Streit um Sitz der VHS
Mal den rechten Weg verlassen

Hanau

Mal den rechten Weg verlassen

Ein „Rotkäppchen“ mit gleich zwei Wölfen hat bei den Brüder-Grimm-Festspielen Premiere. Geboten wird gute Unterhaltung, zu der auch die flotten Lieder beitragen.
Mal den rechten Weg verlassen

Hanau

Kinder fordern sichere Wege

Kinder wünschen sich schöne Spielplätze, einen Platz zum Grillen und sichere Wege, etwa an der Ampel Ecke Friedrich-Engels-Straße/Lamboystraße. Dies ergibt eine Umfrage der Stadt.
Kinder fordern sichere Wege

Main-Kinzig

Weisbecker gewählt

Der neue hauptamtliche Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Kreistag heißt Tobias Weisbecker. Der 46-Jährige demonstrierte bislang sein politisches Agieren unter anderem auch als Mitglied im Haupt- …
Weisbecker gewählt