Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Atemschutz gemeinsam warten

Main-Kinzig

Atemschutz gemeinsam warten

Acht Städte und Gemeinden unterzeichnen einen Feuerwehr-Kooperationsvertrag. Insbesondere der Aufwand für Wartung und Prüfung von Gerät und die damit immer mehr verbundene Verwaltungsbürokratie …
Atemschutz gemeinsam warten
CDU gibt sich selbstbewusst

Main-Kinzig

CDU gibt sich selbstbewusst

Johannes Heger bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender der CDU im Main-Kinzig-Kreis. Von 141 Delegierten gaben ihm beim Parteitag am Freitagabend in Rodenbach 124 ihre Ja-Stimme, es gab 13 …
CDU gibt sich selbstbewusst
Die Pläne im Überblick

Hanau

Die Pläne im Überblick

Wie wollen die Parteien, die am 6. März zur Wahl des Stadtparlaments antreten, Hanaus Zukunft gestalten? Ein Blick in die Programme der sieben Listen.
Die Pläne im Überblick

Maintal

Pro wechselnde Mehrheiten

Spitzenkandidaten auf Podium
Pro wechselnde Mehrheiten
Von Blockupy zur Lokalpolitik

SPD in Hanau

Von Blockupy zur Lokalpolitik

Julian Straub will für die SPD in die Stadtverordnetenversammlung. Die Partei wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt. Sein bisheriges politisches Engagement bezog sich eher auf größere Zusammenhänge.
Von Blockupy zur Lokalpolitik
700 neue Wohneinheiten

Hanau

700 neue Wohneinheiten

Die Stadt Hanau kauft das Areal der Pioneer-Kaserne und sucht nach einem privaten Partner für die Entwicklung. Unterschiedliche Preiskategorien sind geplant.
700 neue Wohneinheiten

Nidderau

Besser lesen und verstehen

Ehrenamtliche Mentoren in Nidderau begleiten Schüler ein ganzes Schuljahr lang, um gemeinsam mit ihnen zu lernen. Für alle Beteiligte ist das eine Win-Win-Situation, zeigt eine erste Bilanz.
Besser lesen und verstehen
Highway fürs Fahrrad

Hanau

Highway fürs Fahrrad

Ein Radschnellweg mit einer Gesamtlänge von 15 bis 20 Kilometern soll die Hanauer Innenstadt mit Maintal und dem Frankfurter Osten verbinden und Pendlern ein schnelles Fortkommen ermöglichen.
Highway fürs Fahrrad
Streit ums Tafelsilber

Maintal

Streit ums Tafelsilber

Das Stadtparlament debattiert das Für und Wider von Grundstücksverkäufen für Flüchtlingswohnraum. Es geht um zwei unbebaute städtische Flächen in Dörnigheim und eine in Hochstadt.
Streit ums Tafelsilber

Hanau

Forum als lukratives Objekt

Der Investor, der sich eine Kaufoption für das Forum Hanau gesichert hat, kalkuliert mit etwa 5 Prozent Rendite. Die Stadt hat beim Vertragsabschluss darauf geachtet, dass auch nach einem Verkauf …
Forum als lukratives Objekt
Gabel als Hoffnungsträger der CDU

Hanau

Gabel als Hoffnungsträger der CDU

Daniel Gabel kandidiert für die Hanauer CDU. Er „will reflektieren, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat, und zu versuchen, es in der Gegenwart anzuwenden, wenn es sinnvoll ist“.
Gabel als Hoffnungsträger der CDU
Mehr Busse, weniger Autos

Klein-Auheim

Mehr Busse, weniger Autos

Ortsbeirat Klein-Auheim will bessere Anbindung nach Hanau und eine Umgehungsstraße.
Mehr Busse, weniger Autos

Maintal

Online wählen üben

Die Stadt Maintal empfiehlt ihren Bürgern, sich schon vor der Kommunalwahl mit Stimmzettel und Modalitäten zu befassen. Wer will, kann das auch im Netz tun.
Online wählen üben
SPD für Verkauf des Schlosses

Schöneck

SPD für Verkauf des Schlosses

Schulden aufzunehmen, um eine Sanierung zu finanzieren, sei der Gemeinde nicht zuzumuten, befindet die SPD. Und stimmt deshalb für den Verkauf des Alten Schlosses an einen privaten Investor.
SPD für Verkauf des Schlosses
Die Perspektive wechseln

Hanau

Die Perspektive wechseln

Bei einem Seminar der Freiwilligenagentur lernen Flüchtlingshelfer mehr über interkulturelle Kompetenz. Dabei zeigt sich: die Überwindung eigener Vorurteile ist ein mühsames Geschäft.
Die Perspektive wechseln

Main-Kinzig

Deutliches Bekenntnis

Selbstbewusst gehen die Kreis-Grünen in die Kommunalwahl. 15 Prozent will die Partei erreichen und die Koalition mit SPD und Freien Wählern fortsetzen.
Deutliches Bekenntnis
Großbrand zerstört Haus

Hanau

Großbrand zerstört Haus

Bei einem Großbrand in Hanau wird ein Zweifamilienhaus schwer beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 150.000 Euro. Eine defekte Heizdecke könnte das Feuer entfacht haben.
Großbrand zerstört Haus
Ein Hanauer durch und durch

Hanau

Ein Hanauer durch und durch

Munib Shahid will für das Forum Gemeinsames Hanau ins Stadtparlament. Der 23-Jährige ist Hanauer, Hesse, Deutscher, nicht nur auf dem Papier, sondern auch im Herzen.
Ein Hanauer durch und durch

Schöneck

Initiative Altes Schloss will Bürgerentscheid

Die Initiative „Bürger pro Altes Schloss“ bringt ein Begehren auf den Weg, um per Bürgerentscheid den Parlamentsbeschluss zu kippen, das Gebäude zu verkaufen. Acht Wochen haben die Verkaufsgegner nun …
Initiative Altes Schloss will Bürgerentscheid
Neue Ladenzeile, sanierte Wohnungen

Hanau

Neue Ladenzeile, sanierte Wohnungen

Die städtische Baugesellschaft Hanau will am Schlossplatz drei Millionen Euro investieren. Sie will ihre Wohnungen sanieren und eine Ladenzeile mit sieben neuen Geschäften schaffen.
Neue Ladenzeile, sanierte Wohnungen

Hanau

CDU-Spitze schreibt Brief an Muslime

Wegen der umstrittenen CDU-Mitteilung zum Moscheebau der bosnisch-islamischen Kulturgemeinschaft will die Union nun in einem Schreiben den Verein zum Gespräch bitten. Derweil rumort es in der Partei, …
CDU-Spitze schreibt Brief an Muslime
Weniger Gewaltkriminalität

Main-Kinzig

Weniger Gewaltkriminalität

Die Zahl der Straßen- und Gewaltdelikte ist zurückgegangen. Das besagt die Kriminalstatistik für Hanau und den Main-Kinzig-Kreis. Zudem stieg die Aufklärungsquote. Die Zahlen sprechen auch gegen eine …
Weniger Gewaltkriminalität
Klein-Auheim im Fokus

Hanau

Klein-Auheim im Fokus

Der 35 Jahre alte Dennis Herbig ist fest in seinem Stadtteil verwurzelt. Bei der Kommunalwahl tritt er für die Bürger für Hanau (BfH) an.
Klein-Auheim im Fokus
Essen als Religion

Nidderau

Essen als Religion

Mit einer besonderen Veranstaltungsreihe lädt die evangelische Kirchengemeinde Windecken über die Fastenzeit bis zum Gründonnerstag dazu ein, sich dem Thema Essen, Nahrungsmitteln und ihrer Herkunft, …
Essen als Religion
Mehr Sicherheit für Frauen

Hanau

Mehr Sicherheit für Frauen

Das Hanauer Frauenbüro und der Taxidienst starten einen Begleitservice für Frauen. Taxifahrer, die ohnehin am Hauptbahnhof warten, sollen Frauen am Bahnsteig abholen und gegen eine kleine Gebühr über …
Mehr Sicherheit für Frauen